» »

Dauerhaft zugefallenes Ohr

T$annexr hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

Ich habe seit drei Tagen Probleme mit meinen Ohren. Am Anfang war das linke Ohr immer zugefallen seit gestern ist mein rechtes Ohr dauerhaft (außer heute morgen) zugefallen.

Da ich früher schon zwei Hörstürze (links) hatte bin ich heut grad zum HNO. Der hat das übliche Prozedere mit in Ohren/Nase/Rachen schauen, Impendanzmessung, Hörtest etc. gemacht und nichts festgestellt, also weder Pfropf, Druckprobleme, Hörsturz, Erkältung etc. nichts. Er hat gemeint, dass er auch nicht sagen kann was/woran das liegt.

Ich bin jetzt ziemlich ratlos und fertig. Das ist verdammt besch... Gefühl und ich fummel schon die ganze Zeit am rechten Ohr rum und es ändert nichts.

Woran könnte denn sowas noch liegen?

Antworten
SIandjr@aB80


Ich habe selber Probleme mit den Ohren. Ich habe schon vier Hörstürze in den letzten 15 Jahren mitgemacht und einen einseitigen Tinnitus habe ich auch. Wie war denn deine Hörkurve? So wie vor dem Druckgefühl? Hast du den Eindruck, dass du jetzt schlechter hörst oder sogar Schmerzen? So ein Druckgefühl hatte ich bei einer starken Veränderung des Luftdrucks auch schon aber nie länger als ein paar Stunden. Ich drücke dir die Daumen, dass es rasch wieder besser wird.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH