» »

Stirnhöhleneiterung?

hqealtxhy hat die Diskussion gestartet


Seit gestern in der Früh muss ich mir ständig die Nase putzen. Gegen Abend hin dann schon direkt im Minutentakt.

Irgendwie kann ich mich nicht erinnern, dass das bei einem Schnupfen auch so wäre. Wenn ich mich schnäuze, dann sind die Produkte im Taschentuch grünlich-gelb. Es tut nicht weh, ich muss mich nur ständig schnäuzen.

Kann mir mal jemand bitte was Genaues zur Stirnhöhleneiterung verraten? Wenn ich den Begriff google, kriege ich irgendwie nichts Gescheites.

Was kann man dagegen tun? Wird das vielleicht von selber wieder? Was sind die Symptome?

Antworten
E*hemalieger NOutzeyr (#32x5731)


na ja es müssen ja nicht die Stirnhöhlen sein, können auch die Kieferhöhlen sein.

Am besten etwas Schleimlösendes wie Sinupret oder Gelomyrtol nehmen und Inhalieren. So lange es raus kommt ist es okay. Wenn es anfängt im Gesicht weh zu tun oder es am Freitag nicht besser ist, dann mal den HNO schauen lassen

hTeSalt(hy


Die Kieferhöhlen? Ja, ich hab Halsweh auch, aber das ist so gut wie weg. Nur meine Stimme muss noch wiederkommen.

Hab gestern, weil ich da noch dachte, es wäre Schnupfen, Nasivin gekauft, aber das wird wohl nicht helfen oder?

Ejhema^liger FNutze r (#x325731)


doch die Öffnung zu den Kieferhöhlen muss offen bleiben, sonst staut der Eiter sich in den Kieferhöhlen. Dafür ruhig kurzfristig abschwellendes Nasenspray nehmen. Inhalationen helfen auch.

Die Kieferhöhlen sich häufiger betroffen als die Stirnhöhlen.

h_ealtihxy


die Öffnung muss offen bleiben? Welche Öffnung?

Oh Gott, das klingt alles so richtig furchtbar.

Ich krieg aber noch durch die Nase Luft...

Eehemaali_ger. Nutzer =(#3_2573x1)


Die Nasennebenhöhlen haben eine kleine Öffnug zur Nase hin, da die mit Schleimhaut ausgekleidet ist, schwillt die bei Erkältungen mit an. Verschließt sich die, kann der Eiter nicht abfliessen.

Du kannst auch mal hier schauen

[[http://www.medizinfo.de/immunsystem/erkaelt/sinusitis.htm]]

hUeal\thxy


Zunächst Symptome des Schnupfens mit Rötung und Schwellung der Nasenschleimhaut, vermehrter Ausfluss zunächst wässrig, später dickflüssig, Niesen, belegte Stimme, Kratzen im Hals, erschwertes Atmen. Bei der akuten Nasennebenhöhlenentzündung entsteht dann ein Druckgefühl im Bereich der Wangenknochen oder über den Augen, oft begleitet von Schmerzen. Diese Symptome zeigen sich meistens einige Tage nach den ersten Anzeichen eines Schnupfens. Die Schmerzen werden beim Bücken schlimmer. Besonders stark sind sie nach dem Aufstehen. Die Betroffenen leiden fast immer unter einem starken Krankheitsgefühl. Die Atmung durch die Nase ist behindert. Der Geruchssinn ist eingeschränkt. Auch der Geschmacksinn kann eingeschränkt sein. Der Ausfluss kann unterschiedlich sein, mal dünnflüssig oder auch fester. Häufig kommt es auch zu Husten. Auch leichtes Fieber kann auftreten. Insgesamt können die Symptome etwa 10 bis 14 Tage anhalten und mal stärker und mal schwächer auftreten. In seltenen Fällen kann eine akute Sinusitis, wenn Sie nicht richtig oder nicht rechtzeitig behandelt wird, zu schweren Komplikationen führen. Wenn die Beschwerden länger als drei Tage andauern oder wenn Sie hohes Fieber haben, sollten Sie zum Arzt gehen

:-o :-o :-o :-/

Das liest sich aber nicht gut! Dann wird das also von Tag zu Tag schlimmer? Bei mir haben die Symptome ja erst angefangen.

EfhemaPlciger GNutzers (#32x5731)


Kann, muss aber nicht. Wie gesagt es wäre ganz hilfreich mal einen HNO schauen zu lassen

hGealthxy


Ja, da gehe ich morgen hin...morgen reicht doch noch oder?

Ekhemdaligher N}utzer u(#32F5731)


Heute dürfte auch schwer werden, heute ist ja Mittwoch ;-)

Ja warum soll es auch nicht reichen, man stirbt dadran ja nicht ;-)

h>ea=lthxy


Nein, nicht weil heute Mittwoch ist, sondern weil ich immer zum gleichen HNO-Arzt gehe und ich komme erst morgen nach Hause.

Außerdem ist es ja nicht sooo schlimm, derweil hoffe ich ja noch, dass es besser wird.

E[hemali?ger TNutzegr (#326573x1)


Ach so, na ja wie gesagt, kann auch sein das es bis morgen besser ist. Ansonsten halt bis vor dem Wochenende mal hingehen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH