» »

Wie mache ich einen Topfenwickel?

D_iaSrvmai|d hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich glaube ich hab mir eine Angina eingefangen...Auf jeden Fall habe ich seit in der Früh Halsweh und auch Fieber und hab viel zu viel geschlafen. Meine Hausärztin hat immer Topfenwickel empfohlen was auch gut war, nur haben den immer meine Eltern für mich gemacht und die sind nicht da.

Jetzt habe ich Topfen und keine Ahnung wie ich das angehen soll... Könnt ihr mir helfen? Vielen Dank!

Grüße!

Antworten
j;ürg+en44


Hallo Diarmaid,

ich habe mal "gegoogelt", dort sind jede Menge Hinweise auf Deinen Topfenwickel verzeichnet. :)z Schau einfach mal rein.

Alles Gute

Jürgen44

:)^

jEürg@enx44


Hallo Diarmaid,

ich habe mal "gegoogelt", dort sind jede Menge Hinweise auf Deinen Topfenwickel verzeichnet. :)z Schau einfach mal rein.

Alles Gute

Jürgen44

:)^

tRinmikxe


hej, falls du zu schlapp zum suchen bist: trockenes tuch, quark darauf verteilen, um den hals legen, darüber ein trockenes tuch, am besten aus frottee, dann mit einem schal fixieren. wenn der wickel warm ist, bröselt der dann trocken gewordene quark beim abnehmen, aber der erfolg ist die krümelei wert. falls du lange haare hast, unbedingt hochbinden, sonst schnupperst du nach einem wickel säuerlich.

gute besserung

D4iarxmaid


@ jürgen44:

Ja das hab ich dann auch getan. Ich wollte nur sicher gehan, falls ich nichts finde.

@ tinike:

Danke, auch wenn ich zu dem Zeitpunkt zum Glück schon geschlafen hab :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH