» »

Welche Schmerzmittel nach Mandel-Op?

d^rdoxc


weis jemand, ab wann man wieder kaffee trinken darf ?

Gruß

sEk3yef|lowYer


Sofort, soweit ich weiß. Stand jedenfalls auf dem Zettel, den mein Mann im Kh bekommen hat :-/ Er trinkt auch täglich welchen, ebenso wie heißen Tee.

c`lanxilu


meine op ist 14 jahre her und die gaben mir in der klinik anfangs paracetamol tabletten.. ich hab den ganzen tag vor schmerzen geheult... und das paracetamol hat NICHTS geholfen.. nach 5 tagen sagten die ich kann heim, da sagte ich nö.. solange ich solche schmerzen habe gehe ich keinen schritt ...

plötzlich bekam ich diclophenac und bingo, ich war komplett schmerzfrei!!

ich war so sauer, ich hatte die ganze zeit um stärkere mittel gebeten und erst als sie dachten sie bekommen mich nicht los rücken sie die raus. also bei mir halfen die hervorragend!

:)^ :)^ :)^

c(lanxilu


ach ja noch ein tipp:

die tabletten dreimal am tag nehmen, auch wenn du in dem moment keine schmerzen hast... bei mir war es so, wenn ich die erst genommen habe wenn der schmerz schon da war haben die nicht so gut geholfen... also so nehmen dass erst gar kein schmerz entstehen kann, für ein paar tage.. dann probier es mal mit 2 am tag und dann mit einer.

sckyef%lowxer


So machts mein Mann auch, nimmt Voltaren (sind glaub ich mit dem Wirkstoff Diclofenac) 3x am Tag und immer so ne halbe Stunde, bevor der Schmerz so richtig wiederkommt. Nur so wirklich gesund sind die Dinger ja auch nicht, den Beipackzettel liest man lieber nicht... 8-)

Eoh8emaligter Nutzer2 (#325x731)


Be Voltaren ist es wichtig einen Magenschutz dazu zu nehmen, weil Diclofenac extrem auf den Magen geht

sKkye:flower


Ja, er hat Pantoprazol oder so ähnlich dabei gekriegt, hat aber nur mal eine davon genommen und gemeint, die bliebe ihm im Hals stecken %-| Scheint bei ihm nicht auf den Magen zu gehen, sagt er zumindest nix von, nur dass er ´n bisschen dösig davon wird ;-)

cBlauBdi7x2


meine op ist heute vor 3 wochen gewesen und ich habe von anfang an voltaren 50 mg bekommen. 4 stück am tag. seit letzten sonntag habe ich diese auf 3 reduziert und seit gestern komme ich mit 2 tabletten aus. meine ärztin sagte auf meine frage, ob ich die voltaren so lange nehmen kann, solange ich diese gut vertrage, kein problem. und ich bin glücklich, dass ich diese habe. habe andere ausprobiert (ibuprophen und paracetamol) aber die brachten gar nichts. die abstände, bis die schmerzen wiederkommen, werden inzwischen immer größer und ich hoffe, noch ein/zwei tage und ich kann vielleicht ohne auskommen. noch sind beläge da.

was immer noch extrem ist, ist der getrübte bzw. kaum vorhandene geschmack. dadurch habe ich auch keinen appetit, esse nur, wenn ich wirklich hunger habe. stört mich aber nicht ganz so sehr, da ein paar kilo weniger mir nicht schaden. ;-)

hat mich jetzt 6 kilo gekostet, das ganze.

mal schauen, wie lange das noch anhält. meine ärztin sprach von bis zu 2 monaten.

lg

dzrdoxc


@ claudi72:

das ist ja echt extrem bei dir. ich drück die daumen,d ass es bald wieder gut ist.

also ich hab ab dem 9.tag nach der op keine schmerzmittel mehr gebraucht. bei mir sinds jetzt 2 wochen und ich kann alles essen, habe überhaupt keine schmerzen mehr. habe aber auch die ganze zeit salbeitee eiskalt getrunken vielleicht hat das auch gehoolfen.

Mal na frage: Ab wann durftet ihr wieder sport machen ?

Gruß

czl>audzi7x2


hallo drdoc,

tja, ich habe auch noch einige beläge. vielleicht liegt es auch daran, dass ich genäht wurde, da meine mandeln so dermaßen vernarbt waren.

es sind auch die stellen der nähte, die noch ziemlich weh tun. da sind auch die beläge noch gut zu sehen.

wurdest du auch genäht?

ich war am dienstag bei der ärztin und sie hat mir ein attest für einen inliner-kurs am sonntag geschrieben, da sie sport noch nicht für gut hält. gerade, wenn es um brems- und fallübungen geht, damit da nicht doch noch was aufreißt. :-/

essen geht gut, solange die schmerzmittel wirken, nur dass mir nix schmeckt. :-(

vielleicht bin ich doch ein hartnäckiger fall...

o8j j9r.


hallo nochmal.

hab meine op jetzt am montag... schluck.

hier war die rede von magenschützenden medikamenten, die man nehmen soll, wenn man diclofenac bekommt. was sind das für tabletten und geben die einem die im krankenhaus, oder muss man sich selbst darum kümmern?

auch hab ich gelesen dobendan cool wären gut, damit das essen nicht so weh tut. hat das wer probiert?

und nochwas, hab irgendwo gelesen, es gibt sowas wie wundheiltabletten, die man lutschen kann. hat wer damit erfahrung?

versuche mich best möglich drauf vor zu bereiten. :-/

s0kyefxlower


@ oj jr.:

Mein Mann hat für den Magen Pantoprazol bekommen. Falls du gegen die Schmerzen Diclofenac (Voltaren o. a. Marke) bekommen solltest, kriegst du die oder ein ähnliches Mittel bestimmt dabei. Wenn nicht, frag danach! Voltaren sind etwas stärker, kannst also sicher so ein Magenmittel auch gebrauchen dann. Zu deinen anderen Fragen kann ich leider nix sagen, sorry!

E#hem?alig[er NNutzer (#b32573x1)


Dobendan cool mag ja bei ner Halsentzündung ganz nett sein, aber bei ner Mandel OP kannste auch Bonbons lutschen, hat den gleichen Effekt

d!icke7x6


mit leichtem sport (radfahren etc) hab ich 2 wochen nach der OP angefangen. aber bitte nicht so richtig verausgaben ;-D

o;j xjr.


@ Mellimaus21

hab irgendwo was anderes gelesen, find aber nicht mehr wo...

da stand, dass die kurzfristig ganz gut betäuben und so das esser erleichtern..?!? (hab auch überlegt sie zusätzlich zu nehmen und nicht stattdessen)

... und dass sie ausserdem desinfizieren und deshalb entzündungen vorbeugen.

dafür soll das auch ganz gut sein:

[[http://www.apotheke2u.de/apotheke-medikament/4020790--panthenol-100mg-jenapharm--tab.html]]

hat das wer hier probiert?!?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH