» »

Plötzliche Rötung, Schwellung und Schmerzen der Mundhöhle

bJlac\ksou'l87 hat die Diskussion gestartet


Hallo erstmal.. bin neu hier.. heiße claudi und bin 22..

nun versuch ich euch mal mein problem zu schildern..vielleicht kann mir ja jemand helfen..

und zwar kommt es in letzter zeit jetz schön mehrmals im monat vor das ich urplötzlich so ein winziges ziehen im mund merke.. und dann weis ich was schon gleich wider losgeht..

mein gaumen,die zunge und die wangen fangen an zu schmerzen.. mein mund fängt dann an blutrot zu unterlaufen und im hinteren backenbereich anzuschwillen..

des weiteren fühlt sich mein gaumen und mein zunge so an als ob man sich mit kaffee verbrannt hätte.. halt so wund.. nur heute ist es noch so schlimm ich kann kaum noch schlucken und mein hals tut mir total weh.. essen geht da natürlich auch schlecht..

ich hab so ne blöde ahnung das es vielleicht was mit den weisheitszähnen zu tun haben könnte.. weil das zahnfleisch der weisheitszähne im unterkiefer auch immer anschwillt..

ja ich weis, ne ziemlich komisch sache..aber vielleicht hatte das ja auch schonmal jemand von euch.. und kann mir vielleicht weiter helfen..

ich danke euch schon einmal

lg claudi :)z

Antworten
o&jA jrx.


klingt für mich nach einer allergischen reaktion...

b5lacaksHoul8k7


hmm.. ich bin durchaus allergiker.. aber es kommt ja immer so plötzlich.. und ich habe dann auch nix gegessen worauf ich allergisch bin oder so.. aber ich merk halt das es meistens bei den weisheitszähnen anfängt rot zu werden und zu schwellen..deswegen schlies ich daruaf... hmm..

K{ajter_3x-8


blacksoul87

Liebe Claudia, bevor du dir von laien Rat holst und dich in vermutungen stürzst. lass dich ärztlich untersuchen und behandeln dann hast du 100% ige sicherheit von wo das kommt. auch lg :)^ @:)

Bwian|caHxH


Also mit den Weisheitszähnen hatte ich auch schon mal Probleme gehabt, aber sowas hab ich ja noch nie gehört...

Wäre für mich auch neu, das diese Symptome in relativ kurzen Abständen wieder gehen (davon geh ich jetzt mal aus :)).

Normalerweise bleiben diese Schmerzen ja etwas länger bis dauerhaft. Zumindest kenn ich das jetzt so. Ich finde auch dass das nach ner allergischen Reaktion klingt. Allergien können ja von heut auf morgen neu auftauchen. Ich würd glaub ich zuerst mal zum HNO gehen und den mal fragen. Wenn der nix findet zum Zahnarzt oder zu deinem Hausarzt.

Liebe Grüße und gute Besserung @:)

Bianca

b8luacksoulx87


hallo.. danke für die antworten.. ich werde mich jetzt erstmal so schnell wie möglich zu meinem hautarzt begeben.. ich hoffe der kann mir da weiterhelfen.. aber ich danke euch erstmal :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH