» »

Chron. Sinusitis, schiefe Nasenscheidewand: Symptome?

PCunixca85


minus n :-D

EkhemaliIger Nutze,r (#@325731x)


Man siehts doch aber von innen das alles zu eng und schief ist (Nasenscheidewand

Das mag sein, aber es muss ja nicht immer das Septum schuld sein, wenn die Schleimhaut geschwollen ist, dann kann das Septum zusätzlich hindern, aber es muss nicht der Grund sein.

Wie gesagt, verlass dich nicht darauf das mit einer evtl OP alles weg ist. Du siehst ja beo Cosma das es nicht der Fall ist

PBunic!a{8x5


Na ja aber wenn ichs nich ausprobiere, weiß ichs nicht ;-)

ELhemabligeLr Nutzer S(#325731)


Dagane spricht ja nichts nur du solltest erst mal abwarten was der Arzt sagt und vor allem nicht sofort sagen das liegt nur an einer chronischen Sinusitis. Warte doch erst mal den befund vo Radiologen ab und dann wird man sehen, alles andere ist bis dahin reine Spekulation

P~unisca85


Tu ich ja :)z Ich hab hier ja nur nachgefragt ob es davon kommen könnte.

Als weitere Option hätte ich dann noch die HWS :-/

cMos'ma8x6


ja ct und mrt wurde vom kopf gemacht.. da sind ja die nnh inbegriffen ;-) dies war immer ein nebenbefund. mein hirnl ist io.

hws würde ich eher ausschließen.heutzutage hat fast jeder probleme mit dem rücken und der HWS, dies würde sich aber nicht so schnell bemerkbar machen..

hashi macht schon eher solche probleme.

wie bist du eingestellt? wie sind deine werte??

hast du sonst noch andere symptome. gerade sowas wie antriebslosigkeit? öfters handelt es sich auch um versteckte depressionen, wo man erst die körperlichen symptome spürt und gar nicht wahr haben will, das was mit der psyche nicht stimmt :)*

P<unTicax85


Na ja gleich auf Depressionen tippen, wenn man gut 3 Diagnosen hat, die das hervorufen könnten, ist schon weit gegriffen finde ich...

Hab schon jahrelang Probleme mit der HWS (harte Knoten im Nacken) und hab n angeborenes Hohlkreuz. Und HWS-Probleme können sich fix und sehr schnell bemerkbar machen. Hab nen Kumpel, der hat wegen der Arbeit HWS-Probleme und der leidet oft an Schwindel und Kopfweh. Kenn einige, die damit Probleme haben.

Bin noch in der Einstellungsphase. Die Freien Werte sind sehr gut gestiegen schon, der TSH ist unten.

So bin ich positiv eingestellt und auch psych. gut aufm Damm. Hab vor 3 Wochen die Pille abgesetzt.

Fahr jetzt schnell zum H&M, gugg dann später wieder rein @:)

c-osmOa8x6


die 3 diagnosen bei mir sind aber alle behoben, bis auf die nnh sache. aber die war kurzzeitig auch behoben und es hat sich nix an dem zustand geändert.

du wirst ja sehn ob es dir nach der op besser gehn wird.ich wünsch es dir.

PWunicja85


Wie gesagt, die Benommenheit ist nicht permanent da. Ist auch Tage weg usw.

Ich denk dass das alles irgendwie zusammenhängt... Schilddrüse, HWS und Nase.

Aber im Januar/Februar wars ja ganz schlimm. Von daher könnts tatsächlich an der Schilddrüse liegen.

Wer weiß :-/

Und was machst du jetzt dagegen? Wie gehts dir, wenn du rausgehst, dich ablenkst?! Bringt dir das was?!

crosmGa|86


nhem jetzt antidepressiva. um den transmitterhaushalt im köppl wieder zu ordnen.und ich hoffe das es anschlägt. geh gar nicht mehr gern raus. möchte am liebsten nur drin sein.meide meine freunde:( bin total lichtempfindlich.hab glieder und ab und an kopfschmerzen.. naja und das schlimmste benommenheit und extreme müdigkeit {:(

EgheumaEli{ger Nut0zer Q(#3w25731)


@ Cosma

Vielleicht bringen die AD ja jetzt etwas, muss ja irgendwann mal besser werden

c#osmax86


das wünsche ich mir auch so sehr. endlich wieder klar im kopf zu sein {:(

E<he~maligeEr Nutwzer #(#32x5731)


Wird schon, irgendwodran muss es ja liegen

cIosJma8x6


das hoffe ich auch. hab immer so eine angst das es ein impfschaden ist. will mich gar nicht mit dem gedanken beschäftigen.der hat mich schon so fertig gemacht

E hemarliger NutBzBer (#`325x731)


Ich glaube eher nicht das das ein Impfschaden ist. Warte mal ab, die medikamente werden schon helfen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH