» »

Nase gebrochen was tun?

_~RAxY hat die Diskussion gestartet


Es ist ungefähr zwei Monate her als ich mir meine Nase bei einem dummen Unfall gebrochen habe. Kurzbeschreibung: Ich saß auf meinem Bett und ließ mein oberkörper vornüber mit dem gesicht voraus auf mein kissen fallen.

Natürlich hätt ich den ganzen Sturz mit meinen Händen abbremsen könne aber in dieser Situation wollte ich es irgendwie nicht. Jedenfalls hörte ich sorfort ein knacks und beim nase popeln bemerkte ich das meine Nasenwand nach links gerutscht war und das ich auf der rechten seite einen kleinen knuppel spürte.(Ich weiss das klingt alles ekelhaft aber ich versuch nur den unfall zu beschreiben)

Ich war ein bisschen geschockt und hätte sofort zum arzt gemusst aber so blöd wie war redete ich mir selber ein dass es von alleine heilen wird. Außerdem hasse ich arztbesuche und medikamente. Ich bin der meinung der Körper regeneriert sich von selbst wie z.B bei Wunde wird Narbe.

Das zu denken war ein Fehler. Denn Wochenspäter merkte ich das meine nasenatmung

immer schlechter wurde und vielschlimmer war ich bekam dunkle Flecken um die nase herum

die bis heute nicht weggehen wollen.

Ich werde überall doof angeschaut und fühle mich auch dadurch hässlich.

Meine Angst ist es zu erfahren dass meine einsicht zu spät kam und ich die nase behalten muss.

Ich würde jetzt gerne wissen zu welchem Arzt ich am besten geh und wäre dankbar für jeden beitrag. Danke fürs lesen

Antworten
s[eznaKm


HNO-Arzt

:)z

;-)

Hgopex86


@ _RAY

ich schliesse mich seznam an....geh zum HNO arzt :)z

dIe Säc&hsixn


Ich kann mir nicht vorstellen, dass deine Nase gebrochen war! Meine Nase hat bei Anremplern oder ähnlichem auch schon mehrmals geknackt u. erstmal wehgetan, aber gebrochen war sie definitiv nicht! Denn wenn die Nase gebrochen ist, siehst du hinterher aus, als hättest du dich geprügelt, außerdem blutet es oft stark aus der Nase! Man bekommt praktisch sofort oder kurz hinterher 2 blaue Veilchen - auf jeder Augenseite einen... ;-) Die Nase von meinem Mann war nämlich schon mal gebrochen, daher weiß ich das... ;-) Ich nehme mal an, du hast dir eher die Nase ein bisschen geprellt. So eine Nase hält schon ein bisschen was ab u. ich kann mir nicht vorstellen, dass man, wenn man sich auf's Kissen fallen lässt, die Nase bricht - außer man liegt auf einem Holz- oder Nagelkissen! ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH