» »

Trockener Mund: Was hilft?

mfitlezserx82 hat die Diskussion gestartet


hi!

ich habe eigentlich immer einen trockenen mund, jetzt im sommer ists wieder mal schlimmer.

was hilft denn da ???

Antworten
m*itl3eser8x2


keiner eine idee ??? ?

N/ormfQycxker


Ja.. ich möchte das auch wissen... :)z also schreibt mal hier bitte jemand rein... @:)

hHa%nxde


vom 04.08.09 10:46 im Faden Trockener Mund...was hilft....

keiner eine idee ??? ?

Wahrscheinlich atmest du dauernd durch den Mund,weil du durch die Nase nicht atmen kannst.Du musst unbedingt zuerst mal zu einem HNO-Arzt gehen. Gute Besserung

B8onnTie8x7


Mich würde es gerne interessieren was man gegen die Mundtrockenheit machen könnte.

Nach meiner Nasen-OP kann ich wieder bestens durch die Nase atmen.

Meine Nase, aber auch Augen sind meist sehr trocken. Mittel für die Nase habe ich und Augenarztermin nächsten Monat.

Letzte Woche war wahrscheinlich deswegen schon meine Speicheldrüse schmerzhaft angeschwollen. :-( :-/

Lg Bonnie87

hmaUnxde


Bonnie87

öfters trinken; Dampf im Zimmer schafen,in dem du dich befindest. :)D

BnonnQie8x7


Das Problem ist nur, dass bei mir die Mundtrockenheit irgendwie plötzlich kam. :-/

Dann habe ich automatisch mehr getrunken, da ich auch sehr viel mehr Durst verspürte bzw. ich die Trockenheit nicht ertragen konnte.

Hatte aber nicht viel genützt, danach fühlte es sich irgendwie schlimmer, also trockener an. :(v

B~onnyie8x7


Was meinst du damit?

Dampf im Zimmer schafen

hva[nnde


Ich meine ,kochendes Wasser in einem Schüssel im Zimmer haben.Kaugummi kauen hilft mir auch, da ich selbst immer trockenen Mund und Rachen habe, weil ich Polypen in den Nasenkanälen habe und deswegen wieder operiert werden muss.

B7on*niex87


Aso ok. :-)

Naja das mit den Kaugummi hört sich für mich noch nicht so toll an, da zur Zeit mein kiefer weh tut. :-(

h9and/e


Wenn deine Speicheldrüse angeschwollen war,das ist etwas sehr gefährliches.Hoffentlich bist du zum Arzt gegangen und Antibiotica bekommen.

Bfonniex87


Wo ich bei meiner HNO-Ärztin war, hatte sie nur abgetastet von innen und außen, mehr nicht.

Gesagt hatte sie nur das sich ein Speichelstein gebildet haben könnte und wenn es wieder dick wird sollte ich halt wieder hin. :-/

Und ich solle saure Zitronendrops lutschen, was ich dann auch machte. ;-)

Nach meinem 3. Bonbon am 2. Tag war erst mal mein Gaumen wund, aber normalisierte sioch auch wieder. :-|

BOonnFie87


Aso wo ich heute bzw. schon gestern ;-) bei meiner Zahnärztin war wegen meiner Kieferschmerzen etc. erzählte ich auch ihr davon, da meine HNO-Ärztin auch erwähnte ich könnte vllt auch damit zu ihr oder so.

Meine Zahnärztin sagte nur ich soll es näher untersuchen lassen.

Wüsste aber gerne wie. :-/

B6onnixe87


Aso die Speicheldrüse war ca 3 Tage angeschwollen von Sonntag bis Dienstag und am mittwoche hatte ich beim HNO-Arzt einen Termin.

h9andxe


Die Aerztin wird ja wissen,was sie tut! Die Speicheldrüseentzündung geht direkt ins Blut und verursacht verschiedene schwere Krankheiten,die unheilbar sind und tödlich enden können.(z.B.Lupus Eritematozus)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH