» »

Sehr hartnäckige einseitige Schluckbeschwerden

s3c#hicksxe hat die Diskussion gestartet


Hallo an alle,

Ich weiß nicht mehr so ganz, was ich tun soll, bin etwas verzweifelt (und ungeduldig :) ).

Ich fang mal am besten ganz von Vorne an.

Im Januar diesen Jahres hatte ich eine sehr starke Erkältung(vll auch Grippe), die zwei Wochen andauerte. Hatte währenddessen durchgehend Halsschmerzen, sehr starke sogar. Normalerweise hatte ich immer nur 1-2 Tage Halsschmerzen, dann wars weg. Ok, schlussendlich war die Erkältung dann weg aber die Halsschmerzen blieben und zwar einseitig. Es handelt sich besser gesagt um Schluckbeschwerden als Schmerzen. Es tut nicht wirklich weh, es ist ein unangenehmes Gefühl auf der linken Seite, eine Art "Drücken" oder vll auch ein Glosgefühl. Ich kann es schwer schildern.

Als das nach 6 Monaten nicht weg war, hab ich mir einen Termin beim HNO Arzt geben lassen. Dieser gab mir Antibiotika, weil er meinte meine Mandel sei entzündet, zerklüftet, aber er denke nicht, dass es dadurch weggehen würde. Ich nahm dann das besagte Antibiotikum 10 Tage lang, aber spürte keine Veränderung. Dann kamen anfang Juli die Mandeln raus. Mittlerweile sind genau 5 Wochen vergangen. Wenn ich gähne hab ich noch leichte Schmerzen auf der linken und rechte Seite. Aber links habe ich immernoch diese Schluckbeschwerden.

Dazu sei noch gesagt, ich habe keine Ahnung wo dieses Gefühl herkommen könnte, weil der Arzt meinte nach dem Abstrich, dass da ne hohe Konzentration an Bakterien auf meiner Mandel waren.

Meint ihr ich sollte einfach noch warten bis ich selbst beim Gähnen keine schmerzen mehr hab?

Schonmal danke für die Antworten, ich hoff ich hab nix vergessen zu erwähnen :)

mfg

Antworten
L&illimGariexmaus


Hallo schickse ,

Das tut mir alles leid. Und das ich so spät schreibe. Ich würde sagen das ist ganz normal das du noch ein bisschen schmerzen hast, auch beim gähnen . Aber nach 5. Wochen...Ich würde ****ZU DEINEM HNO GEHEN!****

Und den befragen .

aber warum du immernoch diese schluckbeschwerden hast weis ich nicht. Suche einen HNO auf

Vie Glück

Gute Besserung

:)^ @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH