» »

Tinnitus oder Tubenkatarrh

C"h$evyYladxy


;-D

Wir haben ja 14 Tage Urlaub und bisher 1 Woche feste angemeldet. Wenn es uns gefällt bleiben wir ein paar Tage länger und wenn nicht dann nicht. Dann machen wir hier zuhause noch ein paar Sachen.

L=eena!Pxaru


*:) Komme gerade von der Massage......das war so höllisch dort... ;-D Meine Physiotherapeuten sagt das ich ja total verspannt wäre . Die Massage war so schmerzhaft und ich hab so ein Gefühl gehabt als hätte ich kleine Knoten unter der Haut. Nächste WOche hat sie kein Termin für mich und so geh ich erst wieder übernächste WOche .......schon doof. Na mein Ohr wird jetzt besser...vieeeellll besser. Morgen muss ich zum Neurologen um zu sehen wo dieses brennen im Nacken herkommt. Montag will ich wieder arbeiten.

C1hxevylzadvy


:)^ Das hört sich doch gut an. Ich hatte gestern absolute Ruhe und danach KG und Heilpraktikerin. Als der Masseur schon angesetzt hat zum massieren, hat mein linkes Ohr direkt wieder gemotzt. Das rechte kam dann bei der Akkupunktur dazu. Heute morgen war ich bei meinem Hausarzt. Der denkt auch das ich es wieder wegbekomme. Ansonsten will er mich unterstützen, damit ich in die Klinik gehe, die einem hilft damit umzugehen. Also kann alles nur besser werden. Jetzt muß ich nur morgen früh das MRT überstehen ;-D

L#e]en*aPaxru


Oh man.....da hab ich ja auch Panik vor....MRT vom Kopf. Ich hoffe nur der Neurologe will das nicht auch haben. Ich habe nämlich total die Platzangst und wüsste nicht wie ich das überstehen sollte. Ich glaub da brauch ich ne Vollnarkose oder so was.... ;-D

Nun ja bei mir fängt jetzt auch das rechte Ohr an. Fühlt sich an als wäre es verstopft und piepst so leise. Ich weiss ja nicht ob es von verspannter Muskulatur im Nacken kommen kann. Ich krieg aber auch eins nach dem anderen. Aber meine HÄ sagt auch das es wieder weg geht.....es braucht nur seine Zeit und ich muss meine Therapie schön einhalten.

CDhevyIlady


Ich habe mir extra ein relativ offenes MRT gesucht. Man findet da schon einige wenn man etwas sucht. ;-) Also keine Panik. Hab nur vor dem Ergebnis etwas Schiss ;-D Aber darüber mache ich mir dann besser Gedanken, wenn ich die Diagnose haben sollte. Das sagt sich so leicht ;-D

Bei mir wechselt es ja auch. Mal links, mal rechts, mal beide – aber immer öfter: keins von beiden ;-D

L`eenaPxaru


{:( Also ich hatte eine Nacht hinter mir. Bin um 23 Uhr ins Bett mit einem leichten fiep Ton den ich aber gut ignorieren konnte und bin so schnell eingeschlafen.........0.23h bin ich durch eine lautes fiepen und ein Ton der sich anhört wie ein Bass der nach vibriert wieder wachgeworden. Totale Panik... ":/ Bin dann raus aus dem Bett und hab mich ins Wozi gesetzt wo es dann wieder besser wurde. Jedesmal wenn ich mich hingelegt habe fing es wieder in so das ich dann im sitzen im WOzi geschlafen habe. Weiss nicht ob es evtl. durch die wirklich heftige Massage gestern kam .....ach Schüttelfrost und so nen wundes Gefühl im Hals hatte ich auch. Na ja viell. kommt auch ne Erkältung.

Und wie gings bei Dir ? :)* :)*

C-hev=yla`dxy


*:) Ich hab das MRT erst einmal gut überstanden. Ein Tumor ist nicht im Kopf. Soviel weiß ich schon. Das ist für mich aber auch erst einmal am Wichtigsten. ;-) Ich habe auch eine bescheidene Nacht hinter mir. Es hat getobt ohne Ende in beiden Ohren. Ich habe mich gestern mit meinem Männe gestritten. Das tut nicht gut. :|N

LNeenaPxaru


Oh je....ja das stimmt. Merk ich auch wenn ich mal trouble hatte das es dann viel schlimmer wird. Manchmal fällt es gar nicht so einfach cool zu bleiben. Das mit dem ignorieren klappt auch noch nicht. Ich bin schon am überlegen ob ich nicht doch mal diese Therapie mache dort in Düsseldorf...... ???

C8hevylxady


:)z In Düsseldorf ist das. Ich sitzte jetzt hier und merke wieder nichts und das ist so schön. Hast du nicht evtl. auch eine Heilpraktikerin die nach TCM behandelt ??? Ich finde, die hat mir richtig Erleichterung schon gebracht. :)z

L;ee4naParxu


Nein habe keine Heilpraktikerin.....aber viell. sollte ich das nochmal versuchen. In wie weit hat sie Dir geholfen ? Ist es dadurch besser geworden oder kannst Du es dadurch besser akzeptieren ?

CVhevny8lpadxy


Es ist weitaus besser geworden. Viel viel leiser und ich sitze so wie jetzt hier und höre nichts.

C=hevy~ladxy


*:) und wie geht es den Ohrgeräuschen ??? Bei mir ist es mal mehr mal weniger. Vorgestern noch einmal beim HNO. Der Paukenerguss ist schon nur noch 1/4 von dem der er mal war. Der HNO ist zuversichtlich das es dann mit den Geräuschen ganz aufhört. Gestern war ich noch einmal bei der Heilpraktikerin. Sie löst ja auch den Schleim und die Feuchtigkeit im Körper – also auch Ohr. Das merkt man. Gestern Abend und die Nacht noch gebrumme – heute wieder viel leiser und nur noch links. Rechts gar nichts mehr. :-D Also – von daher ruhiges Wochenende. @:)

CRhevyl+axdy


Geht es dir besser Leena ??? Wie ist es wieder zu arbeiten dabei ??? Ich war jetzt mal 4 Tage krankgeschrieben. Hat gut getan :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH