» »

Jucken unter Ohrläppchen - Kiefergelenk

S:usan>ne0.026 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

dachte ich frag hier mal nach..... was könnte das sein,

ich hab das seit ca. 1Jahr..... vielleicht 1 mal am Tag bzw mindestens jeden 2. Tag....

unter dem Ohrläppchen bzw da wo der Kieferknochen beginnt bzw aufhört... beginnt es sehr stark zu jucken... anfangs dachte ich vielleicht an Neurodermitis...

bis ich dann auch so ein leichtes jucken im Ohr drinnen habe... (wobei ich schon mal beim Hno war und der meine Ohren checkte... sie seinen ok aber nicht in diesem zusammenhang)....

also Entzündung is mal ausgeschlossen.... und ich muss da immer dran reiben.... also unter dem Ohrläppchen und spüre dass irgendwann dort innen etwas geschwollen scheint... minimal vielleicht 2 mm.nach 10 Minuten geht das Jucken wieder weg... und die Schwellung langsam zurück.

Was kann das bitte sein? Oder vielleicht ein Pilz?

Aber dann wär ja nur das Jucken im Ohr drinnen und nicht unter dem Ohrläppchen ....

wo ca die Ohrspeicheldrüse ist....

kann das vielleicht auch vom Weisheitszahn kommen... dass er ein kleines loch hat und dann irgendwas da reinkommt und halt deswegen es irrsinnig zu jucken anfängt... aber dass es bis richtung Ohr geht.... ne oder?

Oder eine Allergie? Aber warum is das dann nur auf dem einen Ohr bzw bei der Ohrspeicheldrüse... :(

Antworten
SZusHaVn}nex0026


achja..... und wenn ich was dann trinke.... wenn das da so eben gejcukt hat... spüre ich wie eine Art hm... Ziehen? auf der ganzen Wange... kann das vielleicht doch von dem Weisheitszahn sein?

M0a}tz


Wie du schon geschrieben hast, das Problem scheint die Ohrspeicheldrüse zu sein.

Meine Oma hatte ähnliche beschwerden, bei ihr würde dann später einseitig die Ohrspeicheldrüse entfernt.

Lass evtl. mal einen 2ten HNO arzt mal nen Blick drauf werfen.

ShusaynneD00x26


hallo matz.

du weisst nicht zufällig wie man sowas dann untersucht? :D

also braucht man dafür ein röntgen oder eben nur ins ohr reingucken?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH