» »

Wick MediNait

S^ugaeladxy hat die Diskussion gestartet


Hallo,

mich hat eine fiese Erkältung erwischt und ich bin dabei diese wieder los zu werden.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Wick MediNait? Ich hab mal ein bisschen gegoogelt und verschiedenes gefunden.

Was könnt ihr mir darüber erzählen?

Antworten
bIudd=lxeia


Dies ist eine recht wilde Kombination verschiedener Medikamente ud daher nicht unbedingt zu empfehlen.

Je nachdem, welche Beschwerden nun im Vordergrund stehen, kommst du mit Einzelstoffen sinnvoller weiter (also Schleimlöser, Schmerzmittel (meist auch fiebersenkend)).

Omas Hausmittelchen wie Inhalieren, heiße Hühnerbrühe und Zwiebelsaft helfen auch. ;-)

Gute Besserung, :)*

M1onxiM


Das es die größte Medikamentenpansche auf dem Markt ist und ich dringend abrate.

Man braucht als Erkälteter kein Mittel (Ephedrin), dass auf den ganzen Körper wirkt, nur um die Nase frei zu machen. Mal abgeshen davon, dass es sich hierbei um ein süchtigmachendes Stimulans handelt-und das wird dann hier auch noch mit einem Schlafmittel und Alkohol gemischt.

Was sind denn deine Symptome?

MYonixM


heiße Hühnerbrühe

oh ja-davon kann ich gerade ein Lied singen: Viraler Infekt mit Fieber teilweise bis 39,8°C

bZud"dleixa


Viraler Infekt mit Fieber teilweise bis 39,8°C

Hast du auf H1N1 untersuchen lassen?

Und: Gute Besserung auch dir. :)*

tteal


ich würde das nicht wieder nehmen :-/ hat ein leicht betäubende wirkung auf die atemwege und macht einen auch generell ziemlich drösig, aber gegen richtigen husten oder so hilft das eh nicht :|N

DSi(e Aanonxyme


dass es vom medizinischen Standpunkt aus nicht unbedingt das Gelbe vom Ei ist,seh ich durchaus ein...aber mir hats schon ein paar mal gut geholfen...hat mich quasi so aus den Socken gehauen,dass ich direkt eingepennt bin und gut durchschlafen konnte und mich daher beim Aufwachen besser gefühlt hab :)z Aufgrund der Inhaltsstoffe und auch des Preises nehm ich's aber nur,wenn's mir wirklich dreckig geht und ich schnell wieder fit sein muss...

SLuga0laxdy


Nunja das klingt ja nicht so gut. Ich hab viele Rezessionen gelesen, in denen stand, dass es wirklich hilft.

Ich werde es heute abend mal nehmen..

Ich habe jetzt schon Homöopathie, Inhalieren, Aspirin Complex, Sinusitis, gurgeln mit Salzwaser und heiß baden ausprobiert aber es wird nur schlimmer -_-

b2udd~leixa


Alles auf einmal? :-o

Hast du denn Fieber, was sonst noch für Beschwerden? Wie lange bist du schon krank?

M9onixM


Aspirin Complex ist ja derselbe Mist in grün %-|

Nunja das klingt ja nicht so gut. Ich hab viele Rezessionen gelesen, in denen stand, dass es wirklich hilft.

Ich werde es heute abend mal nehmen..

Sei mir nicht böse-warum fragst du dann überhaupt, wenn es eh schon feststeht?

"Weghauen" geht auch mir dem Einzelmedikament Doxylaminsuccinat-dem Schlafmittel aus Wick MediNait. Wobei das meist gar nicht nötig ist-oft ist das Fieber schuld an den Einschlafproblemen-und da hilft auch eine Paracetamol 1h vor dem zu Bett gehen.

Svuga~lady


Krank bin ich seit montag schon..

Sympthome sind Halsschmerzen, angeschwollene Lymphknoten, Nasen und Stirnhöhlenentzündung.

Es ist echt zum kotzen :(

Muayrana


Influvit (DHU) und Virupect (DHU) sind da harmlosere Medikamente. Und wenn man die in den ersten 2 Stunden alle 15 Minuten nimmt, ist man schnell wieder auf den Beinen.

Und bei Sinusitis hilft zusätzlich Corallium rubrum D4. Und zwar schnell wie die Feuerwehr.

MjonixM


Wenn da seit Montag keine Besserung da ist-warum doktorst du noch selber herum?

Und bis jetzt habe ich bei deinem Cocktail nichts erkennen können, was wirklich gegen diese Beschwerden hätte helfen können.

S>uTgaladxy


Naja es hat montag mit Halsschmerzen angefangen und ist dann immer auf und ab besser und schlechter geworden.. Und gurgeln hilft gegen Halsschmerzen, Sinupret und inhalieren gegen Nebenhöhlenentzündung und verschiedene Homöopathische Mittel nehm ich ja acuh genau gegen die Sympthome, also sind da schon Mittel bei die helfen.

Ich habe hier gefragt, weil ich einfach mal eure Erfahrungen/Meinungen dazu wissen wollte, einfach um mich zu informieren.

bhuddl_eia


Bei einem seit Montag in der Ausprägung bestehenden Infekt würde ich dir den Gang zum Arzt empfehlen, nicht noch WickMedinait "obendrauf".

Alles Gute, :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH