» »

Brennen im Hals nahc Rauchen

K/inxz hat die Diskussion gestartet


Hallo,

vorab möchte ich bitte keine Ansagen wie hör auf mit dem Rauchen usw.

Also ich Rauche ab und zu wenn ich, mit Freunden feier mal ne Zigarette oder Nach der Arbeit, dabei habe ich immer ein brennen im Hals.

Ist das normal wenn man nicht oft Raucht oder ist das eher nicht normal.

Antworten
W-ate0rli


Ich würde sagen das ist normal. Der Rauch reizt die Schleimhäute, grade wenn du nicht oft rauchst. Auch wenn dir schwindlig wird ist das normal, du bist dann nicht dran gewöhnt. Also ich würde sagen grade wenn man selten raucht, hat man mehr Beschwerden. Und dann wieder wenn man sehr viel raucht...

Ich muss beim Rauchen immer was dazu trinken, weil ich sonst Kratzen im Hals hab.

K>i$nz


Ok Danke für die Antwort, ich kann nach dem Rauchen ganix trinken das is irgendwie eklig ^^ also ist das reine Gewöhnungssache?

EYza


Ja ist es aber gewöhn dich lieber nicht dran. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH