» »

Wieviel senkt sich die Nasenspitze nach Nk?

mpia0Z506 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Hab mir nun meine Nase operrieren lassen, meine Nasenspitze ist ziemlich nach oben gezogen.. wie weit sinkt die in etwa??

Sieht momentan ziemlich komisch aus....

Bin total am Zweifeln.. ohje,, :-d

Freu mich über jede Antwort..

lg

Antworten
M5aryx69


Hallo,

Deine Nasenspitze wird sich bestimmt noch senken. Wie lange ist Deine OP denn her?

Meine war vor 7 Wochen und die Spitze ist schon ein wenig runtergekommen. Dafür habe ich aber noch starke ungleichmäßige Schwellungen. Hab ein bischen Geduld, besonders an der Nasenspitze halten sich die Schwellungen lange. Ich mache mir auch Sorgen, aber es kann ja ca. 1 Jahr dauern, bis die Nase "fertig" ist.

Liebe Grüße

m@iaB0506


Danke für Deine Antwort..!

Meine OP ist erst 2 Wochen her... aber trotzdem..

hab das Gefühl, meine Nase ist zu klein geworden..!

bin im Moment alles andere als glücklich.

Meine Nase ist einfach so extrem verändert.. oder vielleicht kommt mir das nur so vor?

Wie war das bei Dir am Anfang?

LG

M"ar}y69


Hallo Mia,

meine Nase kommt mir leider nicht zu klein vor. Ich finde sie ist immer noch sehr dick- zu dick! Hoffe aber, das es noch weg geht. Ist Deine Nase nicht mehr geschwollen? Dann hast Du ja echt Glück gehabt. Du mußt Dich sicher noch an den neuen Anblick gewöhnen. Was genau wurde denn bei Dir gemacht?

LG

m{ia0o506


Hallo!

Also meine Nase ist schon noch geschwollen ( seitlich ) !

Aber nicht sehr stark.

Bei mir wurde mein Höcker entfernt, begradigt.. und leider sehr angehoben... !!

Naja, ist schon sehr ungewohnt.

WIe lang ist Deine OP jetzt her??

Nimmst Du Tabletten gegen die Schwellungen ?

LG

M%afrxy69


Hallo,

meine OP ist jetzt fast 8 Wochen her.

Tabletten nehme ich nicht, hast Du welche verschrieben bekommen?

Nehme im Moment nur Wobenzym. Schon seit 5 Wochen, nutzt aber überhaupt nicht und ist sauteuer.

Ich muß mich wohl gedulden und warten, bis die Schwellung alleine weg geht.

LG

m:ia0x506


Hallo Mary!

Ich nehm Globoli ( Arnica 6 ) !

Hat mir sehr geholfen, hab nach der OP wenig SChwellungen gehabt!! Nehm´s weiterhin noch. Probier es auch mal!

LG

M<arUy69


Hallo Mia,

danke für den Tip.

Werde es auch mal ausprobieren.

LG

jRoxw


Hallo

Meine 1.Op ist 14 Monate her und die zweite war im April .Habe immer noch ein paar kleine Schwellungen an der Spitze .Ich kann nur sagen : TAbletten bringen garnichts !!!!!

Einfach abwarten !!!

M_iss Ixbiza


Tabletten und Nasenspitze

Hallo zusammen,

also meine OP ist am kommenden Montag 14 Tage her, gestern kam der Gips ab. Ich bin sehr zufrieden wenn ich mich von der Seite anschaue, von vorne gefalle ich mir noch nicht wirklich. Ich finde meine Nasenspitze irgendwie knubbelig und ein bisschen schief aber alle sagen ich spinne. Mein Arzt meinte da wäre fast nix mehr geschwollen und er denkt das bleibt jetzt so. Außerdem meinte er auch mit der Nasenspitze würde sich nix mehr tun. Ist das denn immer so daß die noch sinkt? Wißt Ihr da genaueres?

Bei mir wurde die NAsenscheidewand begradigt, die Muscheln verkleinert, der Höcker entfernt und die Spitze gesenkt. Das ganze als offene Korrektur, d.h. mit kleinem Schnitt.

Noch was: wenn ich die Lippen so nach vorne mache (als wollte ich nen Kußmund machen) zieht das in der Nase. Ist das bei Euch auch so? Ist ein unangenehmes Gefühl. Woher kann das kommen? Habt Ihr eigentlich auch Fäden in der Nase die sich von selbst auflösen? Was wird denn da innerlich vernäht? Davon hat mir der Arzt vorher nix gesagt. Was könnte das sein oder ist das immer so?

Fragen über Fragen.....

Liebe Grüße

Miss Ibiza

m}i}a050x6


Hallo Miss Ibizia... ich nochmal ;-)

Das mit dem Ziehen in der Nase hab ich auch... aber weiss auch nicht genau weshalb das so ist, ich denke mal weil einfach noch nicht alles innen so richtig verheilt ist.

Und wahrscheinlich tut sich bei Deiner Nasenspitze nichts mehr, weil sie ja durch die OP gesenkt wurde und nicht angehoben... ???

LG

M{ary6x9


@ miss ibiza

Hallo,

ich glaube schon, das sich an Deiner Nase noch etwas tut Miss Ibiza. Wenn es erst 2 Wochen her ist, schwillt es sicherlich noch ab. Meine OP ist fast 8 Wochen her und meine Nasenspitze ist noch voll fett. Gerade in der Spitze dauern die Schwellungen sehr lange. Mein Doc sagt es wird mindestens 1 Jahr dauern, bis die Nase fertig ist. Vom Profil bin ich auch schon zufrieden, nur von vorne gefällt mir die Knolle noch überhaupt nicht. Ich hoffe aber das es sich noch gibt und dünner wird.

Da Du auch eine offene Korrektur hattest, wie ich, dauern die Schwellungen eh etwas länger wie bei einer geschlossenen OP.

Also mach Dir keine Sorgen, es wird sich bestimmt noch was tun.

LG

jsoxw


Dem stimme ich zu

Es dauert wirklich lange .Das mit dem ziehen kann ich bestätigen .

Gruss

MXary6x9


@jow

Hallo jow,

bist Du denn mit Deiner 2 OP zufrieden?

Warum hast Du Dich nochmal operieren lassen?

Hat Dein Arzt auch so gepfuscht wie meiner?

Ich habe schon die 3 OP hinter mir, und hoffe, das es diesmal was wird!

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH