» »

Chronische Nasennebenhöhlenentzündung?

pReps


@ George1980

wie mich z.B. Erst eine CT und der dritte HNO gaben mir recht.

Die Nasennebenhöhlen kann der HNO auch mit Ultraschall beurteilen, da muß man nicht gleich ein CT (hohe Strahlendosis) machen.

E,hemCaligqer Nutzewr (#x325731)


jab macht meiner auch immer, A-Scan oder B-Scan, da kann man sehen ob Sekret drin ist, ob die Schleimhaut geschwollen ist etc.

Das reicht erst mal vollkommen aus, danach kann man immer noch ein CT machen wenn der arzt meint es sei erforderlich

d5e @Sächs)in


Die Nasennebenhöhlen kann der HNO auch mit Ultraschall beurteilen, da muß man nicht gleich ein CT (hohe Strahlendosis) machen.

Denke auch, dass das langen dürfte, wenn der ZA das schon auf dem Röntgenbild gesehen hat.

ENhemalige,r Nu}tzer (1#325x731)


na ja ein gute HNO wird sich aber nicht nur auf das Bild verlassen sondern mindestens mit Sono nachschauen

d4e S^ächsixn


na ja ein gute HNO wird sich aber nicht nur auf das Bild verlassen sondern mindestens mit Sono nachschauen

Nein, ich meinte ja auch, dass normales röntgen beim HNO oder eine Sono dann bestimmt ausreichen dürfte. Aber er will sogar, dass ich zum CT gehe ;-) - war heute beim HNO. Vorher war ich bei meinem HA u. er meinte, dass es schon eine Disposition geben könnte zwischen NNH-Entzündung u. Gelenkschmerzen, nämlich, wenn die Entzündung über's Blut in die Gelenke übergeht. Allerdings kann ich's mir nicht vorstellen, dass es bei mir so ist, da mein CRP u. auch die Leukozyten (was mich allerdings schon gewundert hat, denn ich habe schon seit Jahren Leukopenie) völlig in Ordnung waren. Wenn es über's Blut in die Gelenke gelangt wäre, müssten da ja eigentl. Entzündungszeichen zu sehen sein ??? ? :-/ Morgen habe ich dann auch nochmal einen Termin beim Rheuma-Doc, so langsam langt's mir mit der Ärzte-Rumrennerei! %-| :(v Aber wenn ich herausfinden will, woran meine Gelenkschmerzen liegen, muss ich eben in den sauren Apfel beißen! Wäre natürlich zu schön, wenn es wirklich an einer NNH-Entzündung liegen würde. Für's CT habe ich jetzt noch keinen Termin, wäre natürlich nicht schlecht, wenn das noch diese Woche klappen würde, denn da bin ich noch zu Hause. Aber ich glaube nicht, dass das was wird... :-/ Wie ich nä. Monat arbeiten muss, weiß ich nämlich noch nicht. Der HNO meinte übrigens, dass es li. schon so aussehen könnte, dass da was ist. Vll. hat er aber auch die Seiten verwechselt - denn ich habe eher immer Probleme mit dem re. Nasenloch... Er fragte mich auch, ob ich schlechter rieche. Nein! Kann eigentl. ganz gut riechen, aber im Nachhinein ist mir eingefallen, dass ich nach meiner letzten Erkältung im ersten Halbjahr dieses Jahres lange Zeit nichts mehr riechen konnte u. bald irre geworden bin. Irgendwann war der Geruchssinn dann aber wieder da.

LG!@:)

EZhemaligZer SNutzDer (#325"731x)


CT Termin kann genaus wie MRT auch mehrere Wochen oder Monate dauern, je nachdem wie ausgelastet die Praxis ist

d1e Sxächsixn


Ja, ich weiß, dass das 'ne ganze Weile dauern kann. :)D Ist ja nicht das erste Mal, dass ich zum CT muss... ;-)

p?ejpxs


Naja, CT-Termin geht definitiv noch schneller alls einer für ein MRT.

dCe Slächsixn


Da haste allerdings Recht, Peps! :)z Habe noch nicht angerufen wg. Termin - mir hat heute der Besuch beim Rheuma-Doc schon wieder gereicht. Am liebsten würde ich gerade zu gar keinem Arzt mehr gehen, habe gerade die Schn**** ganz schön voll. Aber nützt ja nichts... :-/

EEhemaligker NAutzKer (#325873x1)


Naja, CT-Termin geht definitiv noch schneller alls einer für ein MRT.

Na ja, ich warte für beides nicht länger als 14 Tage ;-D

dMe =Sächsxin


Na ja, ich warte für beides nicht länger als 14 Tage ;-D

Ja, da dein Bekanntheitsgrad günstiger ist als meiner... ;-D :=o

Euhem"aliger ]NutMzer (#32x5731)


mein Bekanntheitsgrad ??? Na so bekannt bin ich nun auch nicht ;-D

dke SOächxsin


Ich mein' ja nur, dass du vll. bekannter bei den Ärzten bist, da du Krankenschwester bist/warst? ;-)

Morgen werde ich nun endlich einen Termin für's CT ausmachen, muss morgen erstmal vorher an der Arbeit anrufen, wann ich denn nä. Monat kommen muss, erst dann kann ich ja den Termin für's CT machen. Zahnarzt hat auch schon angerufen - die Knirscherschiene wurde genehmigt u. ich soll zum Abdruck kommen... Vll. bringt das ja für den Schulter-Nacken-Bereich auch mit Entlastung, wenn möglicherweise mein Kiefergelenk verspannt ist u. dadurch entspannt wird. Na ja, mal sehen.

LG!@:)

Ethemal\iger NutzAer (x#325731)


Nö, ich lasse das nicht da machen wo ich gearbeitet habe. Gehe dazu immer in eine Praxis in der Stadt ;-D

d)e Säc&hsin


Achso, ich dachte... ;-D :=o

Habe heute wg. CT angerufen u. muss gar nicht so lange warten: Hätte am Do. schon kommen können, da muss ich aber arbeiten - nun habe ich für Freitag nä. Woche einen Termin. Einziger Wermutstropfen: Schon um 7:15 Uhr! :-o :-o :-o :-o Eigentlich steh' ich um diese Uhrzeit jetzt so langsam mal auf oder dreh' mich nochmal im Bett rum! :=o War nun aber so perplex, dass das so schnell mit einem Termin geklappt hat, dass ich nichts gesagt habe...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH