» »

Küssen nach Mandel OP?

u_nleaNshexdx hat die Diskussion gestartet


Ich werde mir bald die Mandeln entfernen lassen und mein Arzt meinte, dass ich nach 5 Tagen KH erst mal ne Woche daheim bleiben soll, um mich auszuruhen. Könnte ich denn trotzdem z.B. meine Freundin besuchen und ist da Küssen auch gestattet oder würde das den blutdruck nur weiter nach ob treiben?

gruß tobi

Antworten
juügrgCenx44


Hallo unleashedx,

küssen ist immer gut, ;-) nur sollte Deine Freundin nicht mit der Zunge, an die Narben der Mandel-Op kommen-Infektionsgefahr- ;-D ;-D ;-D

Jürgen

1,FLe;njax1


Sorry, aber nach 'ner Mandel-OP stinkt man ziemlich aus dem Hals. Sicher mindestens 'ne Woche, trotz super Mundhygiene... Liegt an den Wunden, lässt sich nicht vermeidn. Also stellt sich die Frage, ob deine Freundin dich überhaupt küssen will. ;-)

CIr|ee[k


also bei mir war es nach der mandelop so, dass ich nicht mal ansatzweise an küssen oder ähnliches gedacht habe. vorallem nicht nachdem ich wegen ein kleines bisschen aufregen sofort nachblutungen bekam.

in den ersten, ich glaube 3 wochen waren es, bist du die meiste zeit mit deinen schmerzen und dem bedürfniss deinen blutdruck ganz weit unten zu halten, beschäftigt.

und das mit dem mundgeruch sollte man auch nicht außer acht lassen...ist nicht das angenehmste ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH