» »

Nase gebrochen - was tun?

T'oIrath hat die Diskussion gestartet


Hallo

Ich hab mir letzte Woche Freitag meine nase gebrochen, und jetzt merk ich nen kleinen hügel auf der linken seite meiner nase. wehtun tut nichts mehr , aber ich merk das irgendwie das da was nicht stimmt. jetzt ist die frage: was kann man tun damit die nase wieder normal zusammenwächst? wenns so bleibt wie jetzt wächst sie ja schief zusammen (bzw. wenn überhaupt)... Gibt es eine möglichst schmerzfreie methode, das wieder zu beheben?

schonmal vielen dank für die antworten :)

Antworten
*8mitHlesexr2636*


ins krankenhaus fahren und richten lassen ??? ??

wäre zumindest eine möglichkeit %-|

E{hema~ligUer Nu9tzer (*#3257x31)


ch wage zu bezweifeln das man das nach einer Woche noch richten kann so ohne weiteres.

Warst du mit der gebrochenen Nase nicht beim HNO? Wenn der Bruch verschoben gewesen wäre, hätte der HNO den gerichtet. Ansonsten dürfte da kein Huckel entstehen, sei denn da war kein Arzt dran, dann ist es aber eigene Schuld

S4onne[nst*raxhl16


Ein Arzt hätte es dir direkt richten müssen. Warst du bei keinem dann ist es noch nicht zu spät nach 10 Tagen ist es wieder verwachsen und müsste zum richten wieder gebrochen werden. War bei mir so, Nase wurde unter Narkose nochmal gebrochen und dann gerichtet und alles sieht wieder 99% aus wie vorher. Also schnell zum Arzt vielleicht lässt es sich so noch richten. Es könnte aber evtl auch eine Schwellung sein. Lass es auf jedenfall abklären!

cpeterGum cenxseo


Was ist der kleine Hügel überhaupt? Vielleicht nur ein Bluterguß?

SXkMindeWep


Anzeichen für nen Bruch sind:

Beschwerden bei der Nasenatmung, beim Angreifen und schieben der Nasenspitze -> Schmerzen und Krachen. Vielleicht wurde deine Nase ja nicht wirklich gebrochen?

c;et`er1um cenxseo


Anzeichen für nen Bruch sind:

Beschwerden bei der Nasenatmung, beim Angreifen und schieben der Nasenspitze -> Schmerzen und Krachen.

Nach meinem Bruch hatte ich keine Beschwerden bei der Nasenatmung und keine Schmerzen... Allerdings hat es deutlich geknirscht ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH