» »

Alternative zu Nasonex

Acnti(EmoPizxza hat die Diskussion gestartet


Guten Abend,

ich wollte fragen, ob jemand ein Alternativspray zu Nasonex kennt. Meine Schwester (7) benötigt es für eine Langzeiteinnahme. Wie lange genau, weiß ich nicht, aber auf jeden Fall verwendet sie es schon seit mehreren Wochen. Es hilft zwar, aber meine Mutter macht sich Sorgen wegen des beinhalteten Cortison. Im www stoße ich irgendwie auf nichts sinnreiches, deswegen wollte ich fragen, ob jemand ein Alternativmittel kennt und zwar ohne Cortison.

Liebe Grüße

@:)

Antworten
H_axse


Was hat Deine Schwester denn?

A^nti(Emo1Pizza


Anfangs hatte sie ganz lange Otitis. Angeblich ganz schlimm und OP reif. Bei einem späteren Gang zum Arzt (früher ging nicht) stellte sich heraus, dass die Otitis weg war und sie nur noch eine Restverstopfung in dem Nasenbereich hat, für die sie das Spray bekommen hat.

dAol=phixn79


Das Spray kann man über längere Zeit nehmen.

Ich habe Cortisonsprays 2 Jahre am Stück genommen und bei Verstopfung kann es ganz gut helfen.

A?n^tiE moP{izzxa


Jeder Körper reagiert anders, deswegen ist das, denke ich, keine Garantie.

Ist euch denn vielleicht etwas alternatives ohne Cortison bekannt?

d0olpQhipnx79


Abschwellende Nasensprays soll man ja nur 1 Woche nehmen. Ich persönlich kenne zu Nasonex bzw. den anderen Sprays keine Altervative. Am besten mal mit dem HNO Arzt besprechen.

Ansonsten kann ich Dir auch diese Seite empfehlen: www.hno-forum.de.

Da bekommt ihr Antwort von 2 HNO Ärzten. Vielleicht können die weiterhelfen?

Atnt(iEmRoPizzxa


Dankeschön, da geh ich doch gleich mal drauf ^^

E5va20P1x0


hallo gebe dir einen guten Rat versuchs doch mal mit Nasenöl und zwar mit Codastop.Ich selbst verwende es auch für verstopfte Nase und muß dir sagen es hilft wirklich sehr gut und vor allen Dingen ist es nicht schädlich ist Zitrone Apfelsinescheiben und Erdnußöl plus Vitamin A und E.Ich kanns dir wirklich nur empfehlen.

ETva2%010


Sorry Coldastop

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH