» »

Knacken im Ohr beim Schlucken

LSadly7#8 hat die Diskussion gestartet


Hi,

ca. vor 1 Jahr hatte ich eine Nasen-Nebenhöhlenentzündung. Schon während sich die Symptome besserten, bemerkte ich ein Knacken im Ohr beim Schlucken. Ich war beim HNO-Arzt und er konnte sich das Knacken nicht erklären, da alles in Ordnung sei. Hat jemand von Euch ähnliche Probleme? An das Knacken habe ich mich mittlerweile gewöhnt, aber ich wüsste gerne, ob man etwas dagegen tun kann.

Antworten
a!ranxa


Hallo Lady!

Wenn du z.B nachts mit den Zähnen knirschst kann das mit dem Knacken im Ohr vorkommen,weil das voll aufs Kiefergelenk geht.

Tun dir morgens öfter die Zähne weh? hast du an deinen Schleimhautwänden (im Mund) Bißstellen?

Am besten du gehst mal zu einem Zahnarzt.

Wenn das Knirschen der Grund ist wird er dir eine Bißschiene verpassen.Nach einiger Zeit müsste sich das dann legen.

->meknscheWnki)nd-


ich hab das

glaube ich, falls du meinst, was ich meine..

es hört sich an,w ie Luft und is, nehme ich an, auch der Druckausgleich im Ohr.

Ichkann das auch ohne Schlucken herbeiführen, is im Flugzeug oder so ganz praktisch.

Andererseits ist es schon fast ein Tick, der manchmal nervt... :-(

cxoo|co


Knacken im Ohr beim Schlucken!!!

vor ca 5 Monaten bemerkte ich ein Knacken im Ohr beim Schlucken. Ich war beim HNO-Arzt und er konnte sich das Knacken nicht erklären, da alles in Ordnung sei. Hat jemand von Euch ähnliche Probleme? Kann man etwas dagegen tun.

1e23Bxine


Ich habe auch das Knacken!!

Hallo zusammen ich höre auch immer ein Knacken auf den OHren außerdem hab ich auch ständig Druck auf den OHren.ich arbeite beim Zahnarzt und habe auch eine Bißschiene aber so wirklich bringt das auch nichts!!

Aber das Knacken ist wirklich vom Kiefergelenk und schon Klar man kann es auch hören wenn man nicht schluckt.

SPuusex81


Hi, auch ich habe diesen Knacken im Ohr wenn ich schlucke. Ich hab das schon eine ganze Weile, wenn ich mich nicht arg drauf konzentriere merke ich es gar nicht, und Mensch gewöhnt sich ja an alles, aber lästig finde ich aber trotzdem. Mich würde es auch mal interessieren, woher das kommt ???

LG, Suuse

R-evn!e_x2


das

habe ich auch. aber ich höre mich auchab und zu selber so laut.

also das hängt irgendwie mit dem druckausgleich oder so zusammen.

wäre für tipps dankbar.

fcredx67


hallo ihr!

ich weiß nicht ob ich dasselbe habe, aber ich habe irgendwann beim schlucken, fallen mir die ohren zu. dann habe ich einen mega druck auf den ohren, nasale sprache. das hält dann ca. 6-8 stunden an. und keiner weiß was es ist. hat keiner eine idee?

das geht schon ca. 2 jahre....

schöne grüße

u.s8x1


Hab auch das Knacken im Ohr!

Bin vor zwei Monaten nach Gran Canaria geflogen. Bin mit Halsschmerzen losgeflogen, musste zweimal zwischenlanden - und bei der Ankunft konnte ich kaum noch hören. Hatte laut Meinung eines einheimischen Arztes eine Hals- und Mittelohrentzündung (obwohl ich in den Ohren nie Schmerzen hatte, konnte "nur" nicht richtig hören). Hören kann ich jetzt wieder normal, nur habe ich beim Schlucken meistens dieses Knacken im Ohr, manchmal in einem Ohr, manchmal in beiden. War bei einem HNO-Arzt, der mir nur sagen konnte,dass meine Ohren gesund sind. Ich bin ein wenig verzweifelt, weiss nicht, was ich jetzt weiter tun kann. Das Knacken stört mich wahnsinnig. Hat jemand einen hilfreichen Tipp?

RQene"_2


schön langsam kommt mir vor, dass die ärzte da komplett ratlos sind, was dieses knacken angeht.

ich habe das schon immer, und das nervt gewaltig.

ab und zu höre ich mich auch so laut, da kann man nicht einmal gescheit sprechen.

da redet man so komisch durch die nase.

leider kann mir kein arzt helfen :-(

b<oru2ssqiax311


hallo zusammen!

ich habe das knacken in den ohren bestimmt schon 10 jahre...hab mich aber schon längst dran gewöhnt und es kommt jetzt auch nicht mehr so häufig vor. mein arzt konnte sich das auch nie erklären, er hat zwar immer so ne pumpe in meine nase getan und dann mit starker luft durchgepustet..war irgendwie zum druck ausgleich.geämdert hat das aber auch nichts :-(

dzashissxja


ich glaube, das ist ganz normal

weil das Ohr ist über die Ohrtrompete mit der Mundhöhle verbunden und es kommt beim Schlucken zum Druckausgleich. Dabei knackt es halt-entweder ist das vom Trommelfell oder von der Ohrtrompete direkt, aber ist ganz normal und kein Grund zur Sorge-ich hab das auch..

sEwee#t{heartx88


Vielleicht solltest du nochmal nen anderen HNO Arzt aufsuchen! Ich war vor einem Jahr deswegen auchschonmal dort. Nach den beschriebenen Symptomen hat er einen Hörtest durchgeführt und mich mit Antibiotika behandelt. Nach 3 Tagen war das knacken weg. Vielleicht würde es bei dir auch helfen!

d]uplYoUha?nuta


hallo ich habe das auch

seit ich vor 3 Jahren eine Gehörgangsentzündung auf beiden Seiten (autsch) hatte, höre ich dieses Knacken.

Ich höre es aber nicht nur beim Schlucken, sondern kann es durch eine Bewegung des Kiefers (fragt mich nicht wie?) mit geschlossenem Mund eine Art Druckausgleich herbeiführen, der aber knackt. Manchmal mache ich das sogar aus langeweile schon, aber beim Schlucken, vor allem wenn ich erkältet bin (dann ist es lauter als normal), nervt es mich sehr.

Ich war schon bei zwei HNO, keiner konnte mir überhaupt sagen was das sein soll, keiner glaubte mir, dass ich das Geräusch selbst hervorrufen kann. Ein witzm ich weiß doch was ich höre und durch was ich was höre. Mein Hörtest war immer ganz normal und eine Verbindung zwischen den Gehörgangsentzündungen und deren Behandlung bestünde schon gar nicht. Da wird man echt fast behandelt als hätte man nen kleinen Mann im Ohr. Echt der Hammer. Ich habe mich damit eigentlich abgefunden, niemand in meinem Bekannten oder Freundeskreis konnte mir weiterhelfen, keiner schien soetwas zu kennen - und jetzt finde ich diesen Eintrag. Also her mit den Antworten, sollte jemand wirklich welche haben... lach!

Rpenxe_2


@ duplohanuta

ich kann dieses knacken auch mit bewegen des kiefers hervorrufen.

wenn ich den unterkiefer irgendwie ruckartig bewege.

kann das nicht so genau beschreiben.

redest du auch ab und zu durch die nase, wenn der druckausgleich nicht so toll funktioniert?

mich nervt das schon extrem.

das komische ist, vorallem wenn ich nervös bin, rede ich durch die nase und höre mich selber so laut.

irgendwie kann mir kein arzt helfen, aber das knacken haben wohl doch mehr

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH