» »

Leichte Mandelentzündung, soll ich was tun?

i$rygenVd-sSon-)tKyp


In dem alter schon Alkoholiker.

Ist das so schwer mal ein paar Tage auf Alkohol zu verzichten ?? :(v

Gerade wenn ich krank bin habe ich andere Gedanken als wie und wann ich Alk trinken kann(darf)

rrobGic21


also ich bin echt alles andere als ein alkoholiker...wie schon gesagt, ich trinke nur soviel, wie es angemessen ist und auch nicht jedes wochenende, wie andere leute.

nur es wäre eben diese eine party gewesen...aber dan bleibt mir wohl eh nichts andres übrig...

mfg

rnogbib21


hi ich bins nochmal ;-)

macht es was aus wenn ich die tabletten heute so nehme : 1. um 10 uhr morgens (hab ich schon genommen), 2. um 14.00 und die letzte für diesen tag um 18.00 uhr.

und die nächste käme dann wieder erst um 7 uhr morgens...

macht es ws, wenn ich das penicillin in so kurzen abständen nehme, und dann so lange keine tablette nachkommt? (bis 7 uhr morgens?)

mfg

SRaml5e0mxa


Das sind tagsüber nur 4h Abstand und nachts dafür dann 13h. Das ist nicht der Sinn des ABs.

Wieso willst du sie denn so verteilt nehmen?

r(obi221


nein das mit den einnahmezeiten hat sich eigentlich schon erledigt....ich stell mir einfach den wecker auf 6 uhr , nehm kurz die tablette und schlaf dann einfach wieder.

aber ich nehme die penicillin tabletten jetzt schon sein 4 tagen, genauso wie vorgeschrieben, doch irgendwie sehen die mandeln noch genauso aus, wie vor 4 tagen?!

nur die schmerzen beim schlucken wurden weniger...

kann es sein, dass die bakterien irgendwie immun gegen penicillin sind?

das medikament heißt übrigens penbene 1,5 Mio.

mfg

robert

S5amlxema


Das dauert schon eine Weile, bis das weg ist.

Wenns nach Ende der Einnahmezeit nicht besser ist, solltest du noch mal den Arzt aufsuchen.

Machst du zur Zeit Sport oder anstrengende körperliche Dinge?

r+obi2x1


nein sport betreibe ich nicht...schon garnicht wenn ich krank bin...aber bin generell nicht so ein sportfreak :D

aber gestern war eben diese feier und da sind wir natürlich nicht wirklich zum schlafen gekommen (nur ca. 3h). aber ich habe mich an das alkoholverbot konsequent gehalten und hab mir sogar heute um 6 uhr nen wecker gestellt um die tablette immer in einem 8h rythmus einnehmen zu können.

aber jetzt haben wir eh semesterferien hier bei uns in österreich. dann werd ich eben den ganzen tag auf dem sofa verbringen...

denn jetzt könnt ich wirklich wieder mal gesund werden...bin immerhin schon seit 3 wochen mehr oder weniger krank und hab (leider) auch schon 3 kilo abgenommen...und ich bin sowiso schon so groß und dünn...

aber dann werd ich die tabletten bis donnerstag mal fertig nehemn...und dann hab ich sowiso einen kontrolltermin beim arzt.

danke für die hilfe!

mfg

robert

Edhemaliger NEutzerF (#32x5731)


Mal ganz ehrlich, du machst dich eh was du willst, dann frg doch hier nicht dauernd nach wenn du du dich eh nicht an das hälst was dir Leute empfehlen. Ich verstehe nicht wie man so fixiert auf Alk sein kann. Wenn man ab nimmt trinkt man nun mal nicht, weil es zu Wechselwirkungen kommen kann. Aber wenn du nich tohne Alkohol kannst, dann mach doch einfach wie du meinst.

Du tsuts mor echt elid, so krank kannst du ja nicht sein wenn man noch über Prtys hüpfen kann und statt dem Alkohol lieber mal was gecsheites essen, dann nimmt man auch keine 3 kiLO AB ;-)

KTamik.azi08x15


denn jetzt könnt ich wirklich wieder mal gesund werden...bin immerhin schon seit 3 wochen mehr oder weniger krank und hab (leider) auch schon 3 kilo abgenommen...und ich bin sowiso schon so groß und dünn...

Klar, das hört sich lange an, aber die Medikamente bekommst ja erst seit 'kurzer' Zeit. Bis das dann alles komplett weg ist, dauert es leider immer ein bisschen.

Finde ich sehr gut, dass du kein Alkohol getrunken hast :)^

Ich wünsch dir eine gute Besserung :)* @:)

reo,bix21


hallo liebe foren gemeinde! :-D

ich bräuchte jetzt nocheinmal euren rat. und zwar geht es wieder mal um meine mandeln. also am donnerstag hab ich die letzten penicillin-tabletten genommen (war eine 10 tägige kur, 3 tabletten am tag). ich hatte auch an diesem tag einen kontrolltermin bei meinem hausarzt, der mir das antibiotika verschriben hatte.

die schmerzen waren völlig weg...also keine kopf/hals/ohrschmerzen...alles weg...

nur das komische war, dass die rechte mandel noch immer kleine gelbe punkte aufweiste, aber sie tat nicht weh...und so war es den ganzen behandlungszeitraum. sie sieht immer gleich aus...immer diese kleinen punkte. also gleich mal meinen arzt gefragt und er sagte es handelt sich um abgestorbenes eiter, und ich bräuchte kein medikament mehr nehmen.

und heute hab ich wieder mal in meinen mund geschaut, um nachzusehen ob die punkte endlich weggegangen sind, aber nein...sie sind immer noch da.

und jetzt beginnt die linke mandel auch wieder kleine gelbe punkte zu bekommen... :|N

ist das darum, weil das antibiotikum jetzt zu ende genommen wurde? hat sich mein körper einfach schon auf das medikament eingestellt?

ist das normal?

und nochmal....ich habe keine! schmerzen beim schlucken....

kann es auch sein, dass mandeln einfach immer eitrig bleiben, ohne nebenwirkungen?

danke wiedermal im voraus!!

mfg

robert :-)

rrobi[2x1


kann mir keiner sagen, ob das normal ist? :-(

mfg

EThemaklig`er Nutzmer (#x325731)


Vielleicht solltest du mal nach Pfropftonsillitis googeln ...

rRobix21


danke schonmal für die antwort!

aber ich ahbe keinen stinkenden mundgeruch, oder ein unangenehmen geschmack im mund...das ist das komische...

es ist als ob nicht wäre...nur manchmal spüre ich die mandeln eben noch ein bisschen...meistens abends, oder am morgen...

mfg

ERhema~l<iger Nut@zer (#3x25731)


Drück doch einfach mal mit dem Wattestäbchen dadrauf dann siehst du ja was passiert

rSob?i21


is das nicht gefährlich? :-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH