» »

Kloßgefühl im Hals

ZSwaXck44


fT3 = 58%, fT4 = 46%, jeweils bezogen auf den Normbereich. Das sieht nicht direkt schlecht aus. Allerdings läuft der TSH den freien Hormonwerten oft voraus, so dass der TSH schon in Richtung UF zeigt, während die freien Werte (noch) in der Norm liegen. An dieser Stelle wäre nun interessant, etwas über das Echomuster zu hören. Wenn Du doch schon eine OP hinter Dir hast, gab es doch nicht nur vorher, sondern vermutlich auch hinterher ein Sonogramm. Wie sieht das aus? Falls Du nämlich an einer Hashimoto-Thyreoiditis leidest, die durch fortschreitenden Zelluntergang im Laufe der Zeit zu einer UF führt, wäre für Dich wichtig zu wissen, dass sich viele Hashi-Patienten erst bei einem TSH von unter 1.0 und freien Hormonwerten im oberen Drittel der Normbereiche wohlfühlen. In diesem Fall wäre also eine Behandlung mit L-Thyroxin angebracht.

B.arcaxdi


Ich habe ebenfalls eine Schilddrüsen Unterfunktion und hatte vor meinen Medikamenten jeweils das gleiche Gefühl wie du es hattest, allerdings musste es bei mir nicht Operiert werden.

Mittlerweile muss ich jeden tag L-Tyroxin100µ zu mir nehmen welches * da meine Schilddrüse schrupft* Jedes Jahr erhöht wird.

Jedesmal wenn ich diese Beschwerden wie du sie hast fühle weiß ich das ich zu meiner Nuklearmedizineren gehen muss und mich Kontrollieren lassen sollte. * Dabei kommt auch immer eine Erhöhung des Medikamentes bei raus*

Z@wac/k4x4


Hallo Barcardi, sinnvoller wäre es, wenn Du nicht wartest, bis Du wieder einmal in eine UF gerutscht bist, sondern prophylaktisch regelmäßig Deine Laborwerte bestimmen läßt, damit Du rechtzeitig gegensteuern (d.h. die LT-Dosis erhöhen) kannst.

B<ar caxdi


naja ich gehe wie man auch sollte jedes jahr dahin aber dieses gefühl kommt meist schon vor den normalen besuchen

hEeldmaxrcel


Ich geh heute sowieso zu meinem Radiologen und werd ihn darauf ansprechen, mit meinen Schilddrüsenwerten, danke euch schon mal das ihr so schnell antwortet und behilflich seid, wirklich toll!

Barcadi was für Gefühle oder Beschwerden sind das denn bei dir die sich dann bemerkbar machen?

B5arcadxi


Also bei mir macht es sich bemerkbar indem ich beim schlucken das gefühl habe als wenn da irgendein wiederstand im hals ist der nicht runter zu schlucken geht.

Öfters bekomme ich mal Herzrasen und werde ein wenig zitterig. ( Vergleichbar mit nervosität )

Kalte Hände und Füße habe ich sowieso jeden tag :-)

Vor meinem ersten Arztbesuch bin ich durchgedreht da ich gemerkt habe das etwas nicht stimmt mir nur nicht erklären konnte was. Dieses Gefühl war schrecklich... Gebremst wurde ich meist von den dadurch enstandenen Kreislaufproblemen.

hAeldZmar0cexl


ja ich war jetzt eben beim radiologen und das hat mich null weiter gebracht, er meinte das der tsh wert nur leicht erhöht is und das ich den auf lange zeit beobachten muss weil er häufig schwankt und ob ich an Hashimoto-Thyreoiditis leide, konnte er mir nicht beantworten weil das vom blut her bei mir nicht nachweisbar ist um beim ultraschall auch nicht auffällig ist. Also ich weiß auch nicht was davon halten soll..

kennt denn jemand einen guten Schilddrüsen Arzt in der Region Nürnberg/Ingolstadt??

Sgamlxema


Wie hoch ist denn dein TSH?

Soweit ich weiß, ist Hashimoto nachweisbar, dazu braucht man noch die anderen Schilddrüsenhormone (fT3 und fT4 und noch ein paar).

h#el0dmarxcel


ich hab hier auf seite 1 meine ganzen Schilddrüsenwerte gepostet

SGamlemxa


Jup, aber die vón heute?

hheldmParcexl


Der hat kein Blut genommen, die sind von Dezember die Werte da wars bei 3,34 und im November bei 3,57. Dieses Jahr hab ich noch keine Blut nehmen lassen

h>eldmKarcxel


TSH

S)amIlemxa


Aha... naja, dass der zu hoch ist, weißt du ja... Dann lass ich euch mal wieder fachsimpeln, so gut kenn ich mich da nicht aus.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH