» »

Probleme mit Druckausgleich und Rauschen im Ohr

oDnykelzP87 hat die Diskussion gestartet


Also:

Ich hab zur zeit das Gefühl, dass ich nach ein paar Minuten auf dem Rechten Ohr schlechter höre. Wenn ich dann die Nase zuhalte und einen Druckausgleich mache geht es wieder. Deshalb mach ich das so ca alle 5 Minuten. Das hatte ich bis vor ca 5 Tagen noch nicht aber ich denke es könnte auch an meiner Erkältung liegen, die ich schon seit knapp 3 Wochen habe.

Wenn ich unter Stress stehe oder bestimmte Höhen höre, dann höre ich alles verrauscht im Rechten Ohr. Zb. wenn viele Leute klatschen. Manchmal tritt das auch bei Musik auf, obwohl ich sie nicht sonderlich laut höre. Also wenn ich im Auto mitfahre und die Musik läuft (leiser als oftmals zuhause) tritt das gleiche auf. Das Problem ist mir schon vor ca 6 Jahren aufgefallen als in der Umkleide beim Schulsport alle rumgeschrien haben und man sich schnell umziehen musste.

Antworten
j2ürgxen44


Hallo onkelz87,

die jetzigen Beschwerden, dürften Deiner augenblicklichen Erkältung geschuldet sein! Der sich durch die Erkältung bildende Schleim, verschliesst zeitweise die -Eustachische Röhre-, die das Mittelohr mit dem Rachenbereich verbindet, sich beim Gähnen und Schlucken öffnet und einen Luft-und Druckausgleich herstellt. Ist die Euch.-Röhre verstopft, ist das Hörvermögen eingeschränkt! Diese Beschwerden dürften sich nach Abklingen der Erkältungssymptome bessern.

Deine anderen "Beschwerden" würde ich einmal durch einen Ohrenarzt abklären lassen!:)^

Gute Besserung wünscht

Jürgen

N,inijxi


Hallo onkelz87,

habe dein Beitrag gerade gefunden und musste mich doch gleich mal hier anmelden.

Ich kann es immer noch nicht fassen, dass eeendlich jemand mal die gleichen Beschwerden hat wie ich!

Das macht sie zwar nicht besser und ich kann dir leider auch nicht weiterhelfen :-( Tut mir leid.

Aber bei mir ist es exakt genauso:

Rauschen im rechten Ohr bei bestimmter Musik (Frequenz?) besonders doll im Auto, egal wie laut. Beim überkopf föhnen. Wenn jemand (oder viele) laut kreischen - nicht immer aber manchmal. Wenn viele laut klatschen...usw.

Ist nicht immer, aber kommt stetig wieder und ist sehr nervig.

Nicht so oft, aber dennoch, habe ich ein leichtes Druckgefühl auf dem rechten Ohr, was ich nicht wegbekomme.

Trat bei mir auch vor 8 Jahren ca. das erste mal auf. War schon bei 2 HNO-Ärzten...herraus kam: ich höre sehr gut, alle Messungen und sogar ein MRT ergaben - da ist nichts :-/

(Apropos MRT: durch die Klopfgerräusche da drinne hatte ich trotz Kopfhörer das reinste Rauschkonzert in meinem rechten Ohr. Man war das ätzend)

Da kommt man sich echt blöd vor. Ich denke mal, die meisten denken, ich bilde mir das ein, bzw. sie verstehen einfach nicht wie das ist.

Du bist bislang der einzige Mensch, von dem ich lese, der die gleichen Symptome schildert.

Wahrscheinlich müssen wir einfach damit leben :-(

Wie sagte mein HNO so schön: "wenn beim MRT alles ok war, brauchen sie gar nicht mehr wiederkommen...ich kann ihnen nicht helfen... :|N

Grüße,

Niniji

Msar8avmillxa


Hey Leute

ihr seit nicht allein

Genau die Probleme die ihr habt hab ich auch.

Wenn ich im Auto sitz und Musik hör dann rauscht es auch bei bestimmten Tonlagen und Lautstärken.

Wenn ich laut rede schrei oder rufe dann pocht es am Ende komisch nur 1mal es rauscht aber auch ab und an mal.

Vor allem wenn viele leute lachen dann rauscht es zwar nicht lange aber es ist doch störend.

Aber schlechter hör ich nicht. Und ich hör auch nicht viel laute Musik und setzt mich sogar weniger lauter Musik aus als andere.

MP3 Player hör ich auch nicht viel obwohl ich da wenns zu laut wurde oder wie gesagt wenn einen bestimmte Tonlage kam da rauschte es.

Hauptsächelich hab ich das Problem in rechten Ohr aber auch etwas im linken Ohr.

Am Montag muss ich zum HNO Arzt.

mfg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH