» »

Körperliche Zerschlagenheit bei chronischer Sinuitis

O@livetr777 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

der HNO hat bei mir eine chronische Sinuitis festgestellt. Die Krankheitssymptome wie Kopfschmerzen, Nase zu, schlecht Luft bekommen sind bei mir nicht allzu ausgeprägt aber ich fühle mich körperlich ziemlich mies. Ich bin müde, meine Knochen sind bleischwer und ich schwitze bei körperlicher Anstrengung sofort (auch Nachts). Ich wollte mich mal erkundigen ob es einigen genau so geht und wie lange es bei euch gedauert hat bis diese Symptome wieder abgeklungen sind.

Gruß

Oliver777

Antworten
Oslivebr777


edit

sollte Sinusitis heissen

OFliveKr77x7


Re, körperliche Zerschlagenheit

Hallo,

hat denn hier keiner ein ähnliches Krankenbild wie ich ??? ?

Gruß

Oliver777

TVaknj.ax71


Re: Oliver777

Hey, ich habe die gleichen beschwerden, dies jetzt seit ca. 3,5 Wochen, nehme jetzt schon Anthibiotika, aber nix wird besser! Ich hätte gerne meine Stimme wieder, Nase zu, Ohren zu und schwindlig ist mir auch! Beim HNO war auch schon, aber naja! Habe Salzspülungen, Dampfbad, div. Naturprodukte! Ich weis auch nicht mehr weiter, mit meiner Nase habe ich meist probleme, aber dieses Jahr besonders! Ich glaube es geht aber dieses Jahr vielen so, die es nicht mehr weg bekommen!! Allen gute Besserung

Vieleicht hat ja jemand noch ein Tip!!??

Suaofirxa


5 Jahre chronisch

Hey!

Habe auch seit 5 Jahren eine chronische Sinusitis.

Bin am 17.12. nun operiert worden. Ich kann eigentlich nur einen Tip geben und zwar habe ich meine ständigen Erkältungen im Winter so einigermaßen abwehren können indem ich sobald ich gemerkt habe es sind wieder Bakerien in meinem Kopf, mich sofort Rotlicht bestrahlt und inhaliert (so konnte ich zumindest eine Antibiotikagabe abwehren).

Bei mir war es immer nur das rechte Nasenloch. Nun kann ich nach der OP noch nicht viel sagen.......

Es hilft auch ein bischen Emser Nasenspülung.

Unbedingt probieren!!!

D7ajanxa


Hallo,

schaut und schreibt doch einfach mal in den Thread "chronische Sinusitis" mit über 2500 Beiträgen.

Dort sind Leidensgenossen von Euch und jede Menge Tipps und Erfahrungen.

Alles Gute

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH