» »

Wie schnell wirkt ein Antibiotikum?

c<at7x8 hat die Diskussion gestartet


Habe mal ne Frage ich habe gestern abend mit einem Antibiotikum angefangen PenHexal 1,5 mega..wegen vereiterten Mandeln..und nun heute morgen kann ich schon viel besser schlucken und die Schmerzen sind weniger..Oder bilde ich mir das ein?

Antworten
m.arikza Pstern


nö, das ist bei mir auch immer so, dass antibiotika schon von anfang an was bringen.

LKilxa


Das richtige Antibiotikum sollte innerhalb der ersten drei Tage wirken. Wenn es bie dir so schnell geht, freu dich! Könnte natürlich auch sein, dass die Schmerzen wegen Nichtbelastung während der Nacht besser geworden sind. Weiter gute Besserung!@:) Bitte auf jeden Fall das Antibiotikum so lange nehmen, wie es der Arzt verordnet hat, auch wenn du schon vorher bescherdefrei sein solltest, du züchtest dir sonst Resistenzen!

cAat7s8


Danke für eure schnellen Antworten..Puuh dann bin ich ja schon beruhigt....Das find ich auch toll das das so schnell wirkt die erste hab ich 23 uhr gestern genommen und die zweite heute morgen um 7...und ich hatte solche Angst wegen den Nebenwirkungen vom Antibiotikum...Muß ich die denn noch haben? :-/

d[ime0thy?lgwlyoxxim


Nein, musst du nicht. Wenn du es verträgst ist das gut so.

Gute Besserung @:)

cCat78


Cool..und ich dachte ich leige hier um mit Magen Darm Geschichten und sowas...Hehe....Aber dann wäre es warscheinlich schon so!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH