» »

Chronische Sinusitis, dadurch schlechtes Allgemeinbefinden

B.onAnixe87


Das glaube ich dir. :-o

c8li\n0<7


guten morgen

ohje gehts mir mies.

ich bin mit massiven kopfschmerzen aufgewacht, als hätte ich gestern total getrunken.

heute war noch schlimmer als die letzten tage.

meine augen waren beim aufstehen richtig dick geschwollen, dabei konnte ich länger schlafen.

auf der seite wo ich die sinusitis habe fühlt sich das auge dicklich an und sieht auch noch so aus.

es tränt und fühlt sich leicht klebrig an.

so eine sch+++++ {:( >:( >:( >:(

habe gestern mit der antibiotika begonnen. wieso wird das denn nicht wenigstens ein wenig besser?

mir kommt es schlimmer vor als vorher die tage.

und gleich zur op. das packt doch mein kreislauf gar nicht. so ein mist. :-(

ich hoffe so sehr, dass es an dem zahn liegt.

ich halte das nicht mehr viel länger aus.

würde am liebsten ins krankenhaus gehen, dass die mich dort mal gründlich durchchecken.

mir macht das immer mehr sorge.

das kortison half nicht, davor die ganzen anderen mittel brachten nix.

das sinusitis von hevert lockert zwar was, aber mittlerweile empfinde ich es als unangenhem.

und das ab schlägt auch nicht an.

aaarrgghhhh

B+ongniae8q7


Das hört sich ja gar nicht gut an. :-( :°_ #

Ich hoffe sehr das es dir bald besser gehen wird.

Ich hoffe nach der OP gehts dir nicht all zu schlecht. :)* @:)

Gute Besserung noch. @:) :)*

c*l,in0x7


@ bonnie

bin zurück und es war fuuurchbtar. schmerzen hatte ich keine, weil die betäubung hammer war, aber die ganze behandlung war ganz und gar nicht schön.

jetzt lässt die betäubung auch langsam nach. %:|

und ich habe einen bäääärenhunger. :-(

naja....

der zahnarzt hatte sich mit mir auch nochmal die mrt-cd angeguckt.

er war total überfragt. endlich verstand er wieso ich es auf den zahn schon, und er guckte

sich die bilder immer und immer wieder an. er testete alle meine zähne auf der seit etc.

denn er meinte, dass so eine stark einseitige sinusitis tatsächlich vom zahn kommen könnte, aber er findet einfach nix.

hat sogar noch ein röntgen gemacht, aber alle zähne waren ok.

er hatte sowas noch nie gesehen meint er und findet keine erklärung.

er sei zwar kein hno aber er könne erkennen, dass auch die "ausgänge" (?) ok wären.

für ihn sieht es fast so aus, wie er meinte, dass etwas da drin wäre.

ich soll mich nochmal mit dem hno in vebrindung setzen.

was meiner mutter einfiel ist, dass das krankenhaus wo das mrt gemacht wurde ja auch einen befund macht und den an den hno schickt.

sie hat dort angerufen und die sagten, dass die den befund am 23ten losgeschickt haben.

vllt ist das heute schon da angekommen.

ich will endlich wissen was das ist.

da ist eindeutig etwas, so sah das auch der zahnarzt. und sogar massiv.

nur was es sein kann weiß ereinfach nicht.

bin verzweifelt. :-(

das wetter ist super und mein kopf platzt fast.

uuuunfair

BOognnEiex87


Das tut mir leid für dich. :°_

cxlin0x7


:)_ du bist echt lieb bonnie.

ich soll heute um 16:50 beim hno anrufen. das krankenhaus faxt die befunde dahin und dann sagt er mir was es ist.

hoffentlich nichts was operiert werden muss.

B2o~nnie;87


Ich wäre froh, wenn es besser werden würde, wenn bei mir dieser Polyp (oder sonst was) raus wäre. :)z ;-)

Aber jeder hat ja andere Geschmäcker. :-p

cgliin0x7


@ bonnie

ja ist denn bei dir etwas drin oder "nur" verschleimt? (eigentlich schon ekelig wie man hier schreibt ROFL)

habs eben beim hno versucht aber der hatte noch viele patienten. der befund ist schon da.

ich soll in 10min nochmal anrufen.

bin irgendwie nervös.

hoffentlich nix ernstes. auf eine op hätte ich wirklich keine lust, aber wenn das die möglichkeit ist endlich fit zu werden, dann her mit dem skalpell. mir reichts nämlich.

ich war vorhin leider zu gierig und wollte ein kleines stück schoki essen.

leider habe ich die falsche seite genommen. aaaaaaaaaaaaahhhhhhhhh...

nie wieder!

ich bin echt verfressen. LOL

BHonn;ie8x7


Tja der Appetit siegt meistens. ;-)

Naja bei mir ist sowas wie eine Zyste oder Polyp drinne, hin und wieder auch vermehrter klarer Schleim.

t&is:hana


sag mal, clin, ist denn der Zahn nun draußen ?? Und - was sagt das Befund? Ich drück dir die Daumen, daß es alles besser wird... und vorsichtig beim Essen ;-)... hoffentlich hast du nicht solche Schmerzen ?

c7liUnx07


@ bonnie

lässt du dir das denn nocht entfernen? vllt gehts dir danach direkt besser!

ja bei mir siegt der hunger immer. :=o

@ tishana

nein der zahn ist leider noch drin. das wäre heute leider zu viel gewesen. ich war eh total

im eimer als ich operiert wurde.

der zahnarzt hat aber noch einige tests gemacht/die bilder zig mal angeguckt und den zahn als ursache ausgeschlossen.

entfernt wird er trotzdem. habe ihn mehrmals darauf angesprochen und er sieht es auch ein.

ich komme kaum an den zahn ran beim putzen. das ist immer ein akt und gesund sieht der auch absolut nicht aus.

danke. @:) der hno will jetzt gleich zurückrufen, weil die praxis noch immer sehr voll war.

ich bin schon toootal nervös. aber auch einfach nur neugierig und froh, wenn man irgendwelche fakten auf den tisch kommen. falls...

B]onni7e87


Naja bei dem Arzt bei dem ich in dieser Praxisa zur Zeit bin, ist mehr auf Naturheilverfahren spezialisiert. Er meinte letztens auch zu mir er hätte auch solch ein Ding und hätte keine Probleme etc. %-|.

Er sah es auch ein, wenn eine akute Entzünsung dauernd entsteht ist es ja auch nicht gut, wenn das Teil daran Schuld ist. Am mittwoch zum Absrtich kam sogar immer noch, zwar minimal, gelblicher Schleim raus. Mal schauen was dabei raus kommt.

Wenn ich in weniger als zwei drei Monaten sowieso die nächste akute Sinusitis habe, werde ich auf solch eine OP draufbestehen, wenn nicht schon vorher ein Grund besteht. :)z

B?onniFe87


Naja bei dem Arzt bei dem ich in dieser Praxisa zur Zeit bin, ist mehr auf Naturheilverfahren spezialisiert. Er meinte letztens auch zu mir er hätte auch solch ein Ding und hätte keine Probleme etc. %-|.

Er sah es auch ein, wenn eine akute Entzünsung dauernd entsteht ist es ja auch nicht gut, wenn das Teil daran Schuld ist. Am mittwoch zum Absrtich kam sogar immer noch, zwar minimal, gelblicher Schleim raus. Mal schauen was dabei raus kommt.

Wenn ich in weniger als zwei drei Monaten sowieso die nächste akute Sinusitis habe, werde ich auf solch eine OP draufbestehen, wenn nicht schon vorher ein Grund besteht. :)z

c`lfin07


in drei monaten ist sommer bonnie. willst du da echt noch immer mit dem problem rumlaufen?

ich drücke dir die daumen, dass nichts akutes mehr kommt.

noch immer kein rückruf vom hno. ggrrr....

jetzt könnt ich (besser gesagt mein freund) nichtmal fix hin falls es ein medikament dafür gibt.

ab montag ist der im urlaub.

BAonni~e8x7


Ja sowas ist doof. :-/

Wie lange hat dein Arzt denn eigentlich offen, wenn nicht ruf du nochmals dort an, könnte ja sein, so voll wie es ist, dass sie dich vergessen haben. ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH