» »

Schnarchende Freundin; Beziehung steht vor dem Aus

Sxtef>feni Br. hat die Diskussion gestartet


hallo,

ich brauche hilfe, ich bin kurz vor dem durchdrehen. :(v

meine freundin schnarcht; ich muss sagen wie ein alter gorilla. :°_

es ist so laut!!! egal wie sie sich dreht egal ob sie hoch oder niedrig liegt sie schnarcht und schnarcht.

sie raubt mir jede nacht ca 2-4 stunden schlaf oder mehr. musste manchmal schon mich krankschreiben lassen weil ich über viele tage nicht schlafen konnte und ich schichtarbeiter bin. :-/

zu dem schnarchen kommen manchmal noch ein komisches pfeifen zwischen den zähnen oder ein gurgeln. mich überkommt mittlerweile ein schlimmes hassgefühl wenn ich es höre. ich liege nun mit meinem laptop neber ihr und kann wieder nicht schlafen. madame sorgt für ihren schlaf unter 8 stunden schläft sie nie... jammert trotzdem, aber das nur am rande. :(v >:( >:(

ich habe bereits das schnarchen, pfeifen und so weiter auf handy aufgenommen. es ist der wahnsinn!!!

wenn ich sie drauf anspreche zickt sie nur dumm rum. was mich fertig macht sie macht mir zum vorwurf wenn ich mir eraube nachts zu niesen!!!:|N

sie hat übergewicht (nicht fettlaibig).sie raucht,,, vll hat das auch etwas damit zutun. sie sollte die polypen rausgemacht bekommen. machte es aber nicht!

und es ist auch egal ob sie durchs maul atmet oder die nase, es scheint nichts zu helfen.

es kann keiner verlangen das ich nun mein geld für tonnen von ohropax rausschmeiße oder aus meinem eigenen bett flüchte!!!

wie soll ichmich nun verhalten, ich ertrage das nicht mehr. es ist ja wohl nicht zuviel verlangt wenn man wenigstens mal 3 stunden ruhig schlafen will. mein arbeitstag hat mit hin- und rückfahrt etwa 11 stunden.

sry wenn ich teilweise etwas hart schreibe, aber meine nerven sind am ende.. ich muss um 5 aufstehen- nun haben wir fast halb2 und die pennt seit 22 uhr...

Antworten
p9rettCynicce


Willkomen im Verein *:)

mein freund schnarcht auch...hab ihn mittlerweile ins wohnzimmer verfrachtet...ging einfach nicht mehr..

schlaf ist sehr wichtig..du solltest schauen ob nicht einer von euch beiden woanders schläft...

ich wurde total aggresssssiiiiv als ich nur sah das sich sein mund öffenete..immer dieses auf kommando "du mussst vor ihm einschlafen sonst ist's vorbei"

mein freund hat es verstanden und schläft schon seit längerem im wohnzimmer...passen tuts mir nicht...operieren lässt er sich auch nicht :=o

sOunshjineTy


kann dich auch gut verstehen, geht es nicht das einer von euch beiden in einem anderen raum schläft?

R6apan;txe


Meiner schnarcht auch... nicht die ganze Nacht aber hier und da.

Allerdings wohnen wir nicht zusammen, dennoch nervt es wenn ich nachts "umziehen" muß.

Für mich wäre schnarchen, wenn sich der Partner nicht in ärztliche Hände begeben würde, durchaus ein Trennungsgrund. Hört sich hart an, ist aber so.

Die Aggressivität kenn ich durchaus, die sich dabei entwickelt.

Kann es nicht verstehen, daß deine Freundin nicht zum Arzt geht.

T5askxer


Das Problem hatte ich auch mal, meine Freundin hatte auch Polypen und hat die Behandlung lange vor sich her geschoben und mir damit den Schlaf geraubt.

Dann hab ich angefangen sie jedes Mal wachzurütteln wenn sie schnarcht und laut zu sagen: "Schatz du schnarchst, geh doch mal zum Arzt" Das habe ich in drei Nächten ungefähr 20 Mal gemacht und schwupps, eine Woche später war die ganze Geschichte gegessen ]:D

Wenn ihr mein Schlaf egal ist, dann pfeif ich auch auf ihren ;-D

l8arax-lunxa


Ich bin auch so ne Mann-schnarch-Geplagte und ziehe praktisch jede Nacht um, damit ich auch ein paar Stunden Schlaf habe, denn das auf-Kommando-vor-ihm-einschlafen funktioniert ja auch nur bedingt.

Mich würde mal interessieren, wie handhabt ihr das, wenn ihr in den Urlaub fahrt - in einem Hotelzimmer? Ich komme z.B. mit diesen Ohropax nicht klar, da tun mir richtig die Ohren weh...und da ist dann manchmal echt Stress und Gezicke in der Nacht vorprogrammiert.

Btw, zum Arzt hat er es auch noch nicht geschafft...auch wenn ich ihn seit Jahren darum bitte.

t8osdou{ly


ich kenne das auch aber so über seinen partner zu sprechen ist trotzdem unter aller sau!!!! :(v >:(

ihr solltet trotzdem versuchen nochmal mit einander zu sprechen bzw getrennet schlafen.

WjolQke9


Mein Freund schnarrcht auch, wir versuchen daher immer in getrennten Zimmern zu schlafen. Wenn wir im Urlaub sind, geht es natürlich nicht. :-/ Doch Ihr schreibt alle, dass der Betroffene zum Arzt gehen sollte. Was soll das bringen? Ein Freund meines Freundes hat das durch. Ihm wurde in einer OP dann irgendwelche Bänder gestrafft - weiß nicht mehr was genau. Jedenfalls hat es überhaupt nichts gebracht...

hLop@efulUl20x10


Auweia, ich kenn das auch!

vorallem jetzt wo es wärmer wird, geht es wieder los!

Ich schlafe jeden abend vor ihm ein und spätestens um 3 uhr bin ich hell wach >:( >:(

Wenn ich ihn wach mache, kassiere ich nen dummen spruch, er hört dann zwar kurzzeitig auf zu schnarchen aber fängt meistens nach 10 min. wieder an %-|

Der HNO Arzt hatte ihm ein Nasenspray verschrieben, hatte am anfang auch gut gewirkt, aber das war nicht vonn dauer %:|

Ich denke das einzigste was da übrig bleibt ist, zum schlafen "umziehen" oder Trennung!

Wenn sie nicht zum Arzt gehen will, scheint es sie nicht zu interessieren, ob du gut schlafen kannst oder nicht!

WFaiti/nJg


Beziehung steht vor dem Aus

Naja das finde ich bei weitem übertrieben.

B+lau)ermLotus


Hast Du ihr das denn mal genau so gesagt?

Dass du nicht mehr weiter weißt?

Dass eure Beziehung deswegen kurz vor dem Aus steht?

Sowas sollte sie wissen, denn vielleicht lässt sie sich dann überhaupt erst die Polypen entfernen.

Sprich nochmal richtig und in Ruhe mit ihr, so kann das ja nicht weitergehen...

WCol!ke9


Wenn sie nicht zum Arzt gehen will, scheint es sie nicht zu interessieren, ob du gut schlafen kannst oder nicht!

Naja, das stimmt so nicht für jeden. Mein Freund hat beispielsweise wahnsinnig Angst vor Ärzten. Er geht auch immer nur hin, wenn es gar nicht mehr anders geht, er vor Schmerzen nahezu umkommt. Eine OP hat er noch nie gehabt. Als er eine Blinddarmentzündung hatte, ist er quasi vom Operationstisch runter gehüpft. ;-) Grund: Eine Bekannte von ihm ist nach der OP am Narkotikum gestorben...

Doch davon abgesehen: Was soll ein Arzt denn genau machen? Diese OPs sind, wie gesagt, nicht besonders wirkungsvoll. Ein Bekannter von uns hat das alles durch...

Zvibna 5


ich ertrage das nicht mehr. es ist ja wohl nicht zuviel verlangt wenn man wenigstens mal 3 stunden ruhig schlafen will. mein arbeitstag hat mit hin- und rückfahrt etwa 11 stunden.

Kann ich sehr gut verstehen! Ich finde es sehr rücksichtslos von deiner Freundin, dass ihr das Problem nach dem Motto "mir doch egal, ob du schlafen kannst" am Allerwertesten vorbeizugehen scheint. Das hat auch was mit fehlender Wertschätzung zu tun - und so kann man sich in einer Beziehung einfach nicht verhalten.

Was hälst du von dem Tipp von Tasker?

Wholkxe9


Kann mir vielleicht irgendjemand meine Frage beantworten? Finde es ziemlich komisch, dass alle von ihrem Partner erwarten, dass er zum Arzt geht ohne zu wissen, was dieser denn bewirken soll. ":/

SGaml\ema


Offensichtlich weiß man in diesem Fall aber, was getan werden muss: Polypen sollten raus, aber die Freundin weigert sich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH