» »

Halzschmerzen beim Schlucken, was tun?

DtarkxX


so war heute beim arzt, und was ist? Angina :( Habe nähmlich weiße punkte gesehen, morgen hol ich antibiotikum..

b%e=etleZjuVice2x1


eigentlich kannst du dich freuen... gegen ne angina, also Bakterien kann man wenigstens was tun... virale halsentzündungen dauern oft wochen und man kann nix tun außer tee trinken... wirst sehen in 3 tagen ist es quasi weg.

D-arkxX


genau die hat gesagt das das schnell wegge4ht ich es aber 7 tage nehmen soll! Was ist angina, ist das auf deutsch mandelentz+ündung? Und wenn ich das nicht mit antibiotika behandle, wird es dann schlimmer oder kann das auch von alleine weggehen?

cxhuchxu87


Die Entzündung der Drüsen, die Mandelentzündung oder Angina tonsillaris oder kurz Tonsillitis wird als Angina bezeichnet. Es sind bei Angina Mandeln und oft auch der Rachen entzündet. Die entzündeten Mandeln können dabei geschwollen, gerötet oder gar vereitert sein. Die Angina tonsillaris ist eine Infektion der Gaumenmandeln durch Streptokokken und daher ist diese Angina ansteckend.

Auch wenn es dir besser geht musst du das Antibiotikum bis zum Ende nehmen, sonst überleben einige Erreger und sind dann gegen dieses Antibiotikum resistent. Sie können sich rasend schnell vermehren und die Medizin hat große Schwierigkeiten, noch ein Mittel zu finden, das ihnen den gar aus macht. Nur mit Glück wird dann ein anderes Mittel gefunden das hilft!

Ne, das geht auch von alleine weg, dauert aber dann meistens länger. Es wird bei Angina Antibiotika verordnet, um die Krankheit abzukürzen. Damit wird auch das Ansteckungsrisiko vermindert.

Ich würde auf jeden Fall an deiner Stelle die Tabletten nehmen! Bei wir wars so, dass ich fast wieder gesund war und dann ging das ganze von vorne los. Oder einmal war bei mir nur eine Mandel betroffen und als die wieder in Ordnung war gings mit der anderen Seite los. Das passiert bei Einnahme von Antibiotika nicht.

[[http://www.patientenleitlinie.de/Halsschmerzen/body_halsschmerzen.html]]

bseetl|ejXuiciex21


kann dem nur zustimmen, nimm die bloß bis zum Ende durch...

Aber blöde Frage, du gehst zum Arzt damit er dir helfen soll und dann zweifelst du doch seine Therapie an? Hast du noch nie im Leben Antibiotika genommen? ist echt nix wildes, und ne Mandelentzündung erst recht nicht ;-)

c_hutchux87


Wahrscheinlich hast du noch keine Angina gehabt oder?

Da geb ich beetlejuice21 recht, das ist echt nichts wildes.

Ich habs ständig gehabt und musste bis jetzt nich mal meine Mandeln rausnehmen.

Das ist echt nich viel schlimmer als eine normale Erkältung oder so ;-)

Und schön die Tabletten nehmen.

DIarxkX


um gottes willen, ich zweifle das doch nicht an und hole antibiotikum!!!!!Es war nur eine theoretischee frage :-/

Und nehme das auch 7 tage ein :) LG

kqnub=belinjchexn


warum nimmst du´s nicht heute schon ???

meine anginas waren dank antibiotika immer nach 2 tagen weg. die, die ich versucht hab, alleine auszukurieren, haben oft ne woche und mehr schmerzen verursacht :(v

D/aVrxkX


habs heute eingenommen vorm frühstück, war ne tablette :) Gestern nicht weil bei uns keine apothekeaufhatte !! und zum nachbarort.. wollten wir nicht, aer wir haben eh schmerzsaft genommen, das hat gut gewirk, und schlimmer wird es ja hoffentlich auch nicht wenn ich ein tag warten, das heißt morgen noch ne tablette und übermorgen gehts mior schon besser? was macht antibiotikum genau, verschnellert des den heiluzngsprozess, stoppt es die bakterien oder ttöet sie ab? Gehören ohrenschmerzen zur angina, nicht soo starke?

kQnubbe\lincchen


ja,die gehören dazu ]:D

antibiotika tötet die bakterien jetzt langsam ab 8-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH