» »

Schmerzen am Unterkiefer linke Seite, Druckschmerz

Okverd'osex3087 hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich hoffe mal dass sie hier jemand auskennt!

Habe seit vorgestern starke Schmerzen am Unterkiefer, hab so eine kleine Blase (weiß/grau) bekommen (Mundraum unten am Zahnfleisch) die brennt.

Nun frage ich mich langsam was dies sein könnte, sowas hatte ich noch nie.

Also ich beschreibe mal so;

1. Ich bekam diese komische Blase im Mund, dachte es geht weg, ich hab super Zähne, Pflege Sie immer, daran wird es nicht liegen denk ich mal.

2. Circa 1 Tag danach fing mein Unterkiefer an zu schmerzen, sowohl bei Kopfbewegungen, als auch bei leichtem Drücken (das ist wenn man von unten an den Kieferknochen rumdrückt, und da ist eine Stelle die tut Saumäßig weh, ach ja und auf die F* hab ich auch nicht bekommen)

3. Danach am selben Tag fing dann auch an meine Wange links weh zutun.

4. Heute merke ich wie mein Oberkiefer ebenfalls linke Seite, anfängt weh zutun.

(muss zu alle dem sagen, dass ich seit 3 Tagen etwas erkältet bin.)

Ich weiß Ferndiagnosen kann man nicht treffen, ich werde morgen zum Arzt gehen direkt, wollte in der Schule nichts verpassen (Dummheit), hätte sofort gehen sollen.

Ich danke euch für euer Bemühen

Antworten
Ohverdoose308x7


Ich weiß nicht ob mein Post überhaupt hierher gehört, hab leider nichts gefunden wo es reinpassen könnte.

Seaml/ema


Hast du ne Mundspülung mit Alkohol? Spül mal damit, das könnte helfen. Wenn nicht, eine Mischung aus 1/3 Essig, 2/3 Wasser und einem halben Teelöffel Salz machen und damit spülen. Danach nicht mit Wasser nachspülen, nur ausspucken.

OFvDerdqose3x087


Danke für den Tipp, hab aber schon beides gemacht, vorgestern das mit dem Essig/Wasser Gemisch und heute das mit Alkoholspülung, sorry hab es vergessen oben zu schreiben.

Ich wunder mich wegen dem Unterkieferknochen kann das von der Erkältung kommen?

Slam<lemxa


Ich denke nicht. Wenn man Kopfschmerzen hat, kommt das ja oft von verstopften Nasenhöhlen, aber das gibts im Unterkiefer nicht. Vielleicht solltest du auch gleich einen Zahnarzt-Besuch einplanen.

OBve;rdosxe3087


Ah, und was mir noch eingefallen ist jetzt grade, ich hab am Hals ebenfalls linke seite, so einen Knubbel unter der Haut, was kann dass denn jetzt schon wieder sein.

Ich werde morgen zu allen Ärzten gehen die mir Helfen könnten, das ist langsam nicht mehr auszuhalten mit dem Unterkiefer!

Oyverd<ose308x7


er ist nicht besonders groß, aber fühlt sich hart und spitz an.

O]veerdoese3x087


ich werde jetzt versuchen zu Schlafen bis Morgen, ich werde Berichten.

Gute Nacht!!

s{unqshibneM_01


du bist erkältet richtig? und dein knubbel wird ein angeschwollener knoten sein der mit deiner erkältung zu tun hat und dein oberkiefer wird was mit deinen nasennebenhöhlen zu tun haben.....und unten hmm drück mal nicht von außen sondern klopf mal deine zähne ab könnte eine wurzelentzündung sein was bei einer erkältung auch mal auftreten kann....man wird halt einfach älter ;-D aber zur abklärung einfach morgen zum zahndoc der macht dann nen test und dann weisst du bescheid

Oqve\rdo,se3x087


Ich war gestern beim Doc, Sie sagte die Lymphdrüse ist geschwollen und es besteht ein Infekt,

deswegen auch das mit dem Kiefer.

Habe nun ein Mittelchen bekommen, nun geht es etwas besser :)

Das am Hals hat nichts mit der Erkältung zutun, kommt von der Haut sagte Sie.

So ich bin beruhigt nun ^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH