» »

stimmt es das man nach einer mandel op erstmal nicht duschen dar

b8elHli1x6 hat die Diskussion gestartet


hallo

ich habe bald eine mandel op und hab gehört das man nach der op erstmal nicht duschen darf stimmt das .................hab nämlich längeres haar und des is dann nicht so gut

hoffe ihr könnt mir helfen

lg isi

Antworten
m\itt=agsbxlume


Hallo belli16 ,

ist mir auch neu , aber ich habe einen Link gefunden !

[[www.hno-praxis-hasler.ch/html/nach_mandel-op.html]]

Lg

Lzunxni


Bei mir war es auch wie im Link genannt. Zwar nicht der 2. Tag nach der OP, sondern der 3. Tag nach der Op.

Und nicht heiß duschen um die Gefahr auf Nachblutungen so gering wie möglich zu halten.

E;hZemaligerl NutzerX (9#3257x31)


Das entscheidet ganz alleine dein HNO wann du wieder duschen darfst. Ich durfte eine Woche nicht duschen und Haare waschen ...

A_pfe"lboWnbon


ich durfte auch eine woche lang weder duschen noch haare waschen. ich durfte nichtmal zähneputzen.

B\lu_tmxond


Man soll nicht duschen und Haare waschen, weil durch die Hitze und die Möglichkeit, dass man seinen Kopf zu sehr nach vorn/hinten neigt, die Gefahr auf eine Nachblutung besteht.

Ich habe meine Haare drei Tage nach der OP gewaschen, mit lauwarmen Wasser und mein Freund musste helfen, da ich ganz gerade da stand.

Nach meinem KH-Aufenthalt habe ich versucht, meine Haare über der Badewanne zu waschen. Ging gar nicht, da ich dachte, ich müsste ersticken.

Zur Not kann Trockenshampoo helfen und alles andere verrät dir der HNO.

bbellxi16


Danke für die tollen tipps

wie lange habt ihr noch die schmerzen nach der op gehabt

lg isi

B<ieqn%e8x1


Duschen durfte ich auch eine WOche nicht, wegen dem warmen Wasser, der erhöhten Durchblutung dadurch und der Gefahr der NAchblutung. Schmerzen gute zwei Wochen, wobei es nach glaube acht Tagen am schlimmsten war, als sich die BEläge gelöst haben. Am besten gegen die Schmerzen hat Voltaren Dispers geholfen, weil das abschwillend wirkt.

LG Biene

bMel/li1x6


hey

wie lange is dann so ein kh aufenthalt ....

und noch eine frage werden voruntersuchungen gemacht

ls isi

JKund$ajlxia


Du mußt bedenken, dass Du eine Wunde im Hals hast, da werden doch die Mandeln abgeschnitten.

Wie jede andere Wunde braucht es da über eine Woche, bis die Schmerzen wieder abklingen. Du bekommst Schmerzmittel, trotzdem ist es unangenehm.

Wenn man sich vorstellt, dass das vorübergeht, kann man den Schmerz besser vertragen.

Überhaupt hat man da so einen 3 Tagesrhytmus, wo es auch mal mehr weh tun kann.

Geht vorbei, man kann es aushalten.

BJieneS81


Eine Woche. Die üblichen Präoperativen Voruntersuchungen. ALso Blutbild, EKG, etc. Aufklärungsgespräch beim CHirurg und Anästhesist.

EMhemal=iger Nuwtzer &(#3:25731)


EKG wird nicht immer gemacht, nur ab einem gewissen Alter oder bei Risikofaktoren oder Vorerkrankungen

b`ellxi16


was genau für vorerkrankungen ???

skh*arxk7


Hi,

hab da mal ein paar Fragen dazu :

wie ist es denn eigentlich mit der Nahrungsaufnahme, also Essen und Trinken, wie geht das denn und was soll man nicht ? Schließlich hat man da doch eine Wunde und die selbe Frage stellt sich mir mit den Schmerzmitteln : geht da Tablettenschlucken eigentlich so ohne weiteres oder was für Schmerzmittel und welche Darreichungsform ?

Hab mal gehört, man soll Eis schlecken bei Schmerzen, aber ob das wohl stimmt ?

Also Fragen über Fragen ":/ und Danke schon mal für Erklärungen

E'hemagligeIr Nutizerr (#3257x31)


was genau für vorerkrankungen ???

Es gibt ja durchaus Menschen die Herzerkrankungen etc haben, da wird dann natürlich immer ein EKG geschrieben

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH