» »

kann eine Mittelohrentzündung durch zu starkes Schneuzen entsteh

r#eQdsxun hat die Diskussion gestartet


Hi,

stimmt es das eine Mittelohrentzündung auch durch zu starkes Schneuzen entstehen kann da man dadurch die Schleimbildung ins Mittelohr drückt ??

Gruss, redsun.

Antworten
EshemaligVer Nutz7er (#3>2x5731)


Ja kann passieren, zumal wenn die Tube zugeschwollen ist.

Daher immer nur eine Seite schnäuzen und das auch nur vorsichtig

rUe dstun


aber der Schleim muss ja irgendwie raus ??

Emhemal{ige7r UNu|tzer j(#3257x31)


Ja aber nicht mit Gewalt, locker ausschneuzen reicht da aus. Da muss man nicht trompeten wie ein Verrückter ...

S0tep$h-B_ounxty


Vielleicht kannst Du über einer Schüssel heißen Kamilledampf inhalieren? Da tropft die Nase wie verrückt...

Ansonsten helfen Nasentropfen, damit die Schleimhäute abschwellen - das nimmt auch den Druck auf den Ohren....

RpichW2010


Gute Besserung :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH