» »

Komisches Ziehen in einem Nasenloch und Nase tränt+ein Auge?!

gZurkiGeti&er hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hab seit gestern abend ein sogenanntes "ziehen" in rechten nasenloch, so als wenn ich da ein stück chili drin hätte. es tut nicht weh sondern verursacht beim durch die nase atmen extremes naselaufen und das hauptsächlich aus einem nasenloch. so als wenn ich ein erkältung habe. zudem tränt auch noch dazu das rechte auge, das linke überhaupt. bin die ganze zeit am schneuzen, über nacht ging es, seit heute morgen ist es ganz extrem, das auge und die nase läuft wie verrückt. genau dasselbe problem hatte ich schon mal vor einem jahr, da war ich allerdings grad verreist und konnte da nichts groß unternehmen. da kam es auch ganz plötzlich, war aber nach 2 tagen wieder komplett weg.

was kann das sein? ist vielleicht irgendeine nasenscheidewand beim niesen geplatzt? das "ziehen" in der nase fühlt sich so an, als wenn ich wasser in die nase bekommen habe, so wie beim schwimmen...

wie schon erwähnt, es ist nur auf einer seite, so war es vor einem jahr auch, sollte ich zum arzt gehen oder erstmal abwarten ob es wieder von selber weg geht?

hoffe, daß jemand eine antwort weiß...

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH