» »

Erkältung und Sonnenstich?

hmexe955x5 hat die Diskussion gestartet


Ich war Freitag Nacht auf ner Poolparty. Wollte eig. nur mit den leuten ein ibsschen feiern aber nicht unbedingt baden. Wie das leben so spielt bin ich nachher samt meinen klamotten in den pool geflogen. Leicht angetrunken mit nassen klamotten draussen sitzen gellbieben.

Samstag morgen mit leichten halsweh aufgewacht, mit natürlich nichts bei gedacht – und bin dann schwimmen gefahren. Lagen den ganzen tag in der Sonne. Als ich abends nach hause kam hatte ich einen riesigen sonnenbrand.

Abend sind wir dann noch auf ner party gewesen wo ich erst onch ein bisschen getrunken hatte dann aber fast zusammengeklappt bin – kreislauf wollte nicht mehr so. Habe mich hingesetz und gewartet bis wir alle nach hause gefahren sind.

Heute habe ich gebrochen, bekomm schlecht luft nase läuft usw.. en lag den ganzen tag im bett rum..

Meine Frage ist nun kann das jetzt alles von der sonne kommen das mir schlecht is usw ? eig hätte ich das doch shcon samstag sofort merken müssen als wir nach hause kamen oder'?

soll ich morgen arbeiten gehen? oder sofort zum arzt? Wenn das wirklkich nen sonnenstich ist wie lange dauert der denn an? ...

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH