» »

kann jemand mit seinen Ohren wackeln? wie geht das?

L-eoniaeb-Sophxie


ja :)^

jetz versuch ich das einzeln hinzukriegen aber ist gar nicht so leicht ;-D

S3tFepih-Bouxnty


Öhm - nö, meine NAse wackelt hoch und runter und nicht rechts-links ;-)

k>eltiOn.ke5ltixn


Der Fachausdruck für solche Dinge ist Atavismus.

So hab ich das auch dunkel aus dem Bio-Unterricht in Erinnerung. Das Ohrenwackeln kommt meines Wissens nach aus der Steinzeit, als wir die Ohren bewegten, um nach Feinden zu lauschen

Im Laufe der Evolution ist irgendwas an den Ohren verwachsen/verknöchert etc., was dazu führt, dass der normale Mensch es heute nicht mehr kann.

Wer mit den Ohren wackelt, hat eben einen sog. Atavismus, d.h. seine Ohren sind evolutionsmäßig auf dem Stand der Steinzeit ;-D

D.h. es kann nicht jeder lernen, sondern nur die, die diesen Atavimus haben (müsste zu deutsch irgendwas mit Großvater heißen)

So meine bescheidenen Biokenntnisse....

Mwollirench>en


Was mir auffällt, ist: Wenn ein unerwartetes Geräusch von hinten kommt, habe ich tatsächlich das Gefühl, meine Ohrmuschel bewegt sich – je nachdem, ob das Geräusch von rechts oder links hinten kommt, das rechte oder linke Ohr. Das ist total faszinierend – denn das macht das Ohr ganz allein, da mache ich selbst gar nichts dran!

Müsst Ihr mal drauf achten, ob Ihr das auch habt... Hat bestimmt was mit diesem "Atavismus" zu tun.

D@ar^umxa


Ich kanns. *:)

Und ich habs inh der Grundschule geübt und mittlerweile kann man das sogar ganz gut von weiter weg sehen. ;-D

Habs aber lange nicht gemacht. ;-)

sYta1rligyht08


ohren wackeln, zungen rollen, lippe auf einer seite hoch ziehen kann man oder nicht! lernen kann man es nicht!

Lxeoniea-Sorphixe


naja ohren wackeln habe ich gelernt.

sWtar<lightx08


aber nur weil du die veranlagung dazu hast!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH