» »

Lymphknoten Problem/ Fragen

m`ajLorduVdxe hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe leute,

Ich weiß dieses thema ist schon viel zu oft besprochen worden, jedoch würde ich sehr sehr gerne selber ein reines gewissen bekommen durch gut gemeinte räte,

meine Situation: Ich bin 17 Jahre alt und habe seit ca 1-2 Jahren immer mal wieder geschwollene lymphknoten unter den armen, diese sind meistens nicht bedeutend groß, sie tuen weh wenn ich mit ihnen in berührung komme, manchmal habe ich sie auch mehrere Monate nicht, dann kommen 1-2 Lymphknoten mal wieder für eine bestimmte zeit, Ich würde gern wissen was ihr davon haltet, Ich fühle mich nie müde oder sonstiges habe keine anderen probleme, mache sehr viel sport und ernähre mich sehr gesund^^ außer ab und zu eine Erkältung oder Allergie bedingter Schnupfen habe ich keine beschwerden^^

Die Lymphknoten sind auch nie übergroß oder so, sie schmerzen jedoch immer bei Berührung (mein Arzt meinte solange sie weh tun ist es auch nichts schlimmes)

Der Arzt meint es ist normal solange sie nicht bleiben und ich keine anderen Symptome habe, er meint ich habe einfach nur überempfindliche lymphknoten die bei kleinsten sachen anschwellen können. Ich denke auch das er recht hat, da ich eine ziemlich nervige Allergie habe die mich nachts in letzter zeit unruhig schlafen lässt (schnupfen, niesen etc.) seitdem ist auch an meinem hals (rechte seite) ein sehr kleiner lymphknoten geschwollen, spüre ihn eigentlich nur wenn ich mein kopf zur Seite drehe (andere lymphknoten sind momentan überhaupt nicht geschwollen).

Jedoch sind eigentlich solche Allergien etc nicht aufgetreten bei den lymphknoten unter den Armen (jedenfalls glaube ich das, achte darauf nicht besonders^^)

nun würde ich gern wissen ob ihr darin ein problem seht oder so etwas? ich selbst denke es hat mit kleinen infektionen, Erkältungen zu tun bzw allergien die ich manchmal selber nicht merke. Sie tun ja auch nicht so doll weh das ich sie einfach so entfernen müsste, und da sie nur alle plus minus 2 monate auftreten ist das ok (sehr unregelmäßig)

vielen dank fürs zuhören und für die hoffentlich folgenden Antworten! :)

Antworten
m]ajorNdude


was ich eventuell nach ein paar Recherchen hinzufügen wollte ist das ich relativ oft Probleme mit meinen Zähne hatte bzw habe, sollte mal wieder zum Zahnarzt gehen, die sind jedenfalls nicht sehr gesund ansonsten normal pubertät bedingte hautunreinheiten, pickel etc.

Habe auch noch gehört das gewicht abnahme ein grund sein könnte was jedoch auszuschließen ist,

Ok ich habe 15 Kilo abgenommen in letzter zeit aber nur durch 4-5x die woche fitness-center und passende ernährung ansonsten würde ich definitiv zunehmen wegen meines Stoffwechsels

m;aj+ordudxe


Ich will euch nicht mit Informationen voll schütten aber ich würde wirklich gern eine Antwort bald haben, da ich mir große Sorgen mache :(

Ich wollte nochmal anmerken das sie nicht immer schmerzen sondern eher bei druck kontakt ein leichter schmerz vorhanden ist

mboonni(ght


du hast doch deine fragen in dem text schon selber beantwortet. ;-) lymphknoten sind für die abwehr zuständig und du hast ja deine ursachen aufgeschrieben. beruhig dich und geh schlafen @:)

mVajosrdcude


danke für die Antwort^^ jedoch bin ich mir nicht sicher mit den lymphknoten unter den achseln, weil ich nicht genau drauf geachtet habe was die auslöst, eigentlich nicht wirklich eine erkältung oder ähnliches... kann sich das überall auf meine allergie auswirken? auch wenn diese nicht zum vorschein tritt im winter z.b.? komisch :(

LG

mkoonniFghxt


ja kann es. die lymphknoten sind ziemlich empfindlich. es reicht wenn ein kleines bisschen in den körper gelangt (auch ohne auszubrechen) damit sie aktiviert werden. @:)

mLajhorduxde


danke für die antwort^^ beruhigt mich sehr :)

m=oon}nighxt


kein problem @:) @:) also vergiss die sorgen und werf sie über board :)_ @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH