» »

Dauernd läuft die Nase nach hinten und ich saug daran an

sdauerUe mixlch hat die Diskussion gestartet


Hallo Gemeinde, mir läuft andauernd die Nase, aber nach hinten. Angefangen hat es nach einem Abend mit Räucherstäbchen! Seitdem geht es nicht weg und ich mach mit dem Hals krampfartige Bewegungen um den Schleim in den Mund zu ziehen und danach abzuschlucken. Schon voll zwanghaft! Wie werde ich den Schleim wieder los? Ist dieses ansaugen daran überhaupt gesund? Was kann alles passieren? Wieso läuft der Schleim nach hinten und nicht so wie früher aus der Nase? ??? ???

Antworten
L{ilxa


Das liest sich wie eine Stirnhöhlenentzündung. Wenn deine Nasenscheidewand eine Engstelle hat (das hat sie bei vielen Menschen), kann das Sekret nicht durch die Nase nach unten ablaufen. Ich kenne dieses Symptom auch (chronische Stirnhöhlenentzündung, Heuschnupfen). Solange das Sekret weiß oder durchsichtig ist, ist das nicht schlimm (nur unangenehm). Vielleicht solltest du es mal ausspucken statt runterschlucken. Ist es gelb/grünlich/bräunlich, könnte eine durch Bakterien verursachte Stirnhöhlenvereiterung vorliegen. Damit würde ich zum Hjausarzt oder HNO gehen. Der würde dann evtl. röntgen und bei positivem Befund (also Vereiterung) wahrscheinlich ein Antibiotikum verschreiben. Andernfalls reicht ein pflanzliches Präparat (Sinupret oder Gelomyrtol) oder ein homöopathisches (ich habe mit Sinusitis Hevert gute erfahrungen gemacht). Gute Besserung! :)* @:)

stauerep milxch


danke Lila @:) also das sekret ist komplett durchsichtig. ich werde morgen meinen hausarzt fragen, muss sowieso wegen was anderem noch hin. Ob meine Scheidewand eine engstelle hat weiss ich nicht so genau. ??? Meinst du das es mit einem Antibiotikum wieder ganz normal wird? Oder muss man die Engstelle (falls ich eine hab) beseitigen? (OP? :-o )

*:)

s|auerve milxch


LILA

Ich habe noch eine gaanz wichtige frage an dich. Solll ich den Schleim absaugen also mit den Halsmuskeln oder abhusten? Ich glaube dieses ansaugen, naja, irgendwie mach ich das mit der halsmuskulatur und weiss nit ob das gut ist? ??? ??? ??? ??? *:)

Llila


Wenn das Sekret durchsichtig ist, brauchst du kein Antibiotikum. Das wird nur bei einer Vereiterung verschrieben (damit die Bakterien abgetötet werden).

Das "Ansaugen" ist wohl nicht schädlich. :-/ Wenn es auch mit Abhusten geht, würde ich eher das machen, denke ich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH