» »

Rachenabstrich – verstehe Laborbefund nicht!

DZJanax81 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe einen Laborbefund vorliegen und bin mir nicht sicher, was etwas zu bedeuten hat. Mein Arzt hat mir so gut wie nichts erklärt, da er wohl schon seinen Urlaub im Kopf hatte :(v

Was bedeutet "ESCRES"?

Der Befund sieht wie folgt aus:

KEIM – Keime – 1 Serratia Marcescens (häufig); 2 Staphylokokkus Aureus (häufig)

SPPI – Sprosspilze, zb Candida nachgewiesen – häufig

ESCRES – ...[steht nichts]... – Enterobacter, Serratia, Citrobacter, Morganela Morganii

Habe ich wohl auch Enterobacter etc. im Rachen oder verstehe ich das falsch?

Antworten
Sqchn/eehxexe


ESCRES – ...[steht nichts]... – Enterobacter, Serratia, Citrobacter, Morganela Morganii

Habe ich wohl auch Enterobacter etc. im Rachen oder verstehe ich das falsch?

Da müsste dann nachgewiesen, oder eine Keimanzahl (z.B. reichlich, häufig) stehen. ":/

D}Jan-a8x1


Nein da steht leider nichts.

Es steht nur in der Spalte wo bei Keim und SPPI "häufig" steht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH