» »

Art Kloß im Hals/ Rachen beim Schlucken und auch so

a)gn*es


Nun ja, das ist ja eines der "gutartigeren".

Wenn Du den dafür typischen Gaumen hast, "rubbelt" Nahrung beim Essen eventuell weniger.

T 2~i


Ja, aber ich kann es mir dennoch nicht erklären warum seit heute auf ein mal es sich so anfühlt als würde dort was hängen ... Kommt halt alles immer so plötzlich und da frägt man sich halt schon "Hää was ist das denn jetzt, hast doch alles wie immer gemacht?" :(v

a)gnxes


Hat Du Dich schon immer so viel selbst beobachtet?

Tx2i


Nein, erst seit ich vor einem halben Jahr gemerkt habe dass ich Marfan haben könnte und als der komische Pelz auf der Zunge da war und nich weg ging/geht.

Naja was heißt hier beobachten ich meine der nervt mittlerweile schon im Rachen/Hals der Kloß oder was das ist ... Dauernd versuch ich das ding runterzuschlucken. Spürt man halt

a,gne@s


Dir fallen ganz normale Sachen auf, und Du hast Angst, daß sie was krankhaftes bedeuten. Laß Dir von dem Verdacht auf Marfans nicht die Psyche kaputt machen.

BSennly919^1


@ agnes

kloß im hals und ständig belegte zunge sind für dich normal ???

TO2xi


Bitte schnelle Hilfe, habt ihr das auch hinten an eurer Zunge?

[Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]

Ich habe vorher schon einen Thread geöffnet, bitte lasst mich hier kurz mein Problem neu erläutern.

Ich habe seit heute morgen eine Art Kloß im Hals, irgendwie im Rachenbereich hinten. Ich habe dauernd das Gefühl schluckenzumüssen, was ich dann auch tue. Dann fühlt es sich halt so an wie wenn man versucht was zu schlucken aber es nicht runter geht ...

Ich habe gerade meinen MUnd ganz weit aufgerissen, die Zunge rausgestreckt und in den Spiegel gesschaut und mit der Taschnelampe alles bis nach hinten beleuchtet.

Erst mal waren auf dem ganz hinteren Teil der Zunge viele recht große Bläschen. Ich weiß zwar, dass es dort Papillen oder so gibt, aber die bei mir sahen echt groß aus.

Jedenfalls habe ich da hinter der Zunge sowas komisches gesehen, ich weiß nicht was das ist aber es sah irgendwie so aus:

Es wäre sehr toll wenn ihr selber mal schnell bei euch ganz hinten reinschauen könntet und sagen könntet ob bei euch hinter der Zunge auch so ein Teil hochkommt.

Anders kann ich mir dieses Gefühl eines Fremdkörpers da hinten gar nicht vorstellen.

Im Moment bin ich beunruhigt, besonders da ich morgen auch nicht zum HNO kann (Sonntag) und ins Krankenhaus kann ich nicht andauernd nur weil ich Angst habe ...

Das Gefühl ist halt mittlerweile ziemlich nervig und beunruhigend, wie als würden dort noch Essensreste hängen die nicht beim ersten Schluck richtig runtergangen sind ...

Weh tut wie gesagt nichts.

DANKE!!

Tx2i


hier ein kleines bild das ich eben gezeichnet habe in paint:

nur draufklicken DANKE

[[http://www.abload.de/img/zungeubvp.png]]

T(horh(i;ld


das könnten die Rachenmandeln sein: [[http://www.google.no/imgres?imgurl=http://hno-duesseldorf.eu/typo3temp/pics/2eac264c8b.jpg&imgrefurl=http://hno-duesseldorf.eu/index.php%3Fid%3D50&usg=__XRxLQB9SqHYMK9REGOigLi3be00=&h=300&w=300&sz=26&hl=no&start=3&zoom=1&um=1&itbs=1&tbnid=x_XEfdW0_H8rQM:&tbnh=116&tbnw=116&prev=/images%3Fq%3Drachenmandeln%26um%3D1%26hl%3Dno%26client%3Dopera%26sa%3DN%26rls%3Dde%26tbs%3Disch:1]]

B lauenrLotuxs


Meinst du [[http://breuning.biz/images/mundhoehle.jpg sowas?]] :-X

Sieht es bei dir so aus ??? ???

EihemaliVger NutzIer (#3j9391I0x)


Könnte auch ein Pilz sein. Ne Cortisonbehandlung hattest Du nicht zufällig in letzter Zeit? Davon kommt so ein Mundsoor nämlich gerne. Hatte ich auch mal, aufgrund des Cortisonhaltigen Asthmasprays. Da hatte ich auch keine Schmerzen aber ständig das Gefühl, als säße da was, was einfach nicht "runterrutschen" will.

TRhorRhixld


[[http://www.pflegewiki.de/wiki/Tonsillektomie]]

sorry der link oben funktioniert nicht

Tx2i


Nein, es ist nicht ander Seite da wo die Mandeln sind, auch nicht das Zäpfchen (hängt ja auch).

Es sieht eher so aus wie auf meiner Zeichnung und verläuft ungefähr so, wie dieses Teil über Punkt 8 ... Das kommt halt sehr weit hoch wenn ich die Zunge rausstrecke, weiß nicht mal obs daran liegt aber mich würde interessieren bo ihr das teil auch seht wenn ihr mund aufmacht und zunge rausstreckt und mit der taschenlampe den hinteren teil beleuchtet ...

[[http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.coli.uni-saarland.de/elaut/Sagittals/Sagittalschnitt_Glossar_2_kl.jpg&imgrefurl=http://www.coli.uni-saarland.de/elaut/glossar.htm&usg=__IUSOKcsamLu6euQXQf0IXGeYM2g=&h=500&w=434&sz=57&hl=de&start=21&zoom=1&um=1&itbs=1&tbnid=LiI-afY6rRRKZM:&tbnh=130&tbnw=113&prev=/images%3Fq%3Dzunge%2Bgaumen%26start%3D20%26um%3D1%26hl%3Dde%26sa%3DN%26ndsp%3D20%26tbs%3Disch:1]]

Bhlaue[rLoxtus


Kannst du das vielleicht mal anhand [[http://www.bertelsmann-bkk.de/fileadmin/Redakteure/Bilder/gesundheitslexikon/524899.jpg dieses Bildes]] erklären?

Bol@a uer$Loxtus


Sorry für Rechtschreibfehler...es is schon spät ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH