» »

Art Kloß im Hals/ Rachen beim Schlucken und auch so

TE2xi


Hey

Das einzige was passen würde ist die blaue Spitze links vom Zungemandel ...

Hat aber ja keine Beschriftung, aber soi in der Art müsste es verlaufen und aussehen

S,am@l\ema


Das kann man vin oben nicht sehen, das ist der Schließdeckel von der Luftröhre.

S1amlsema


Mach ein Foto.

dJummsWchmYarrZer74


bist du denn erkältet? also wenn ich halsschmerzen habe bzw gerade so was am kommen ist, kenne ich dieses gefühl, dass da "was" ist, auch...

Bllaue&rLotwus


Also ich hab so das Gefühl, dass Du einfach nur kein Plan von deiner Anatomie hast.

Und bisher hörte sich das alles total normal an!

B lKauerLo~txus


Bei Stress, Angst, Überforderung usw. kann man auch mal so nen Kloßgefühl haben...manchmal auch wie Dummschmarrer schon sagte vor oder während einer Erkältung.

T}2i


Es tut mir leid, bin kein Facharzt für HNO und kenn nicht jedes Teil da auswendig ... Habe seit 3 Wochen genug medizinische Probleme um mich herum usw. dass ich mir halt jetzt auch hier Sorgen mache.

Ständig dieses Gefühl zu haben da ist was ist wirklich nicht toll ...

Und wie gesagt auf den letzten link passt nur das Blaue, sonst sieht da nichts so aus ... es ist einfach sowas ganz hinter der Zunge, dass wie so eine Art Klappe oder Segel nach oben kommt. Kann auch im Normalzustand anders liegen aber es kommt halt hoch wenn ich die Zunge rausstrecke und den Mund aufreiße... Dann sehe ich es hinten

B9laueGrLoUtus


Ich wollte dir damit auch nur sagen, dass du dich erst richtig über deine Anatomie informieren solltest z.B. in Anatomiebüchern, bevor du Panik schiebst, das würde für dich einiges einfacher machen.

-fTo_ffifexe-


Das hat jeder, also keine Sorge!

Kenne das Kloßgefühl übrigens auch - man schluckt und dann kommt es wieder hoch an die selbe Stelle.

I,oryeth


Ja, das gehört so, das hat jeder :-)

Und das Kloßgefühl hab ich auch, mein HNO meinte, das kann auch von Verspannungen im Halsbereich sein, die auch durch dieses vermehrte Schlucken verstärkt werden!

a^gnxes


@ Benny:

beide haben keinen physischen Krankheitswert.

TF2i


Hallo mal wieder ...

Jetzt habe ich dieses Gefühl seit knapp 6 Tagen. Oder schon fast 7.

Wie dem auch sei, es ist immer noch beim alten.

Weh tut nix, sonst sehe ich auch keine Probleme im Mund/Rachen.

Aber der "Kloß" ist immer noch da.

Ich glaube, ich weiß jetzt, was ich letzte Woche meinte.

Es ist der Kehldeckel?

Das ist das einzige, was dort in der Gegend ist. Wie eine Art Segel ist es halt bei mir dann zu sehen, wenn ich die Zunge ganz weit rausstreck und ganz tief in den Mund reinschaue. Ich sehe dort auch keine Deformierungen oder so.

Was mich aber dennoch nervt, ist, dass es sich so anfühlt, als wäre es direkt in der Gegend.

Viele Leute berichten ja von einem Kloßgefühl irgendwo mitten im Hals oder so.

Bei mir ist es direkt in der Gegend, und wenn ich mit (gewaschenem) Finger da reingreife und das Ding anfasse verschwindet das Gefühl auch für die nächsten 2, 3 Sekunden. Dann ist es jedoch wieder da, wie beim alten.

Deshalb bin ich mir nicht sicher ob es psychisch ist, irgendwas mit Verspannungen ist (was ich eigentlich nicht glaube, da es wirklich da am Kehldeckel ist – wie gesagt, da tut nix weh, Atemnot oder so habe ich auch nicht, nur ständig das Gefühl von Essenresten die nicht runtergehen wollen und beim Schlucken auch das Gefühl.).

Wollte eigentlich heute zum HNO, aber naja, ... jetzt ist es auch zu spät.

Werde dann am Montag mal hingehen, falls es nicht besser wird. Dann sage ich, ich habe den Scheiß jetzt seit fast 10 Tagen.

Ich erhoffe mir, dass er da reinschaut, vielleicht auch mit so einem Spiegel.

Das Gefühl lässt mich nicht mehr los, dass da in der Gegend etwas sein könnte, wenn auch nur eine wunde oder amgeschwellte Stelle oder so ...

Na dann.

F6lam8ex79


Das einzige was passen würde ist die blaue Spitze links vom Zungemandel ...

also DAS ist völlig normal, dass man das sieht. ;-) Das seh ich bei mir auch. Ic kann dir leider nicht sagen, was es ist |-o , aber es sieht rosa aus und sieht aus, als wäre es aus Knorpel gell? Ich würde sagen, dass es irgendwas vom kehlkopf ist oder so.

hab eben mal bei meiner Tochter egschaut und die hat das auch ;-) also keine Sorge.

Zu deinem Gefühl kann ich dir leider nix sagen.

FWlamxe79


Bei mir ist es direkt in der Gegend, und wenn ich mit (gewaschenem) Finger da reingreife und das Ding anfasse verschwindet das Gefühl auch für die nächsten 2, 3 Sekunden. Dann ist es jedoch wieder da, wie beim alten.

du kannst das Ding mit den Fingern anfassen?? :-o :-o :-o Hut ab!! ich würde im hohen Bogen kotzen. :-X

C+HiuiCHtO


ich bin seit heute neu hier und habe mich auch nur deshalb registriert, weil ich das gleiche seit heute auch habe, wie ich sehe ist das jetzt schon 2 jahre her aber könntest du mir jetzt vielleicht sagen was es ist ? ich bin ziemlich beunruhigt ._.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH