» »

Ohrenschmerzen in der früh + häufige Erkältungen

I%nterdessi1erte hat die Diskussion gestartet


Ich habe oft in der Früh Ohrenschmerzen(manchmal auch zustzlich Halsschmerzen), die nach 1 - 2 Stunden wieder weggehen.

Bin häufig leicht erkältet, im herbst und Winter alle 3 - 4 Wochen, was ja schon weitaus häufiger als normal ist....

Was könnten die Ursachen sein bzw. wie kann ich besser Erkältungen vorbeugen außer dem, was ich eh schon mache:

mich gesund ernähren

ausreichend schlafen

nach Kontakt mit vielen menschen Hände und Gesicht waschen

Stress, wenn möglich, gering halten bzw. vermeiden

?

Antworten
m<ik8x1


Mögliche Krankheiten wären da:

* Chronische Sinusitis (evtl mit zu stark gebogener Nasenscheidewand)

* Chronische Rhinitis

* Stark geschädigte Gaumen- und Rachenmandeln

* Eventuell noch Reflux

* Hausallergien (Milben, Schimmel ...)

Die Ohrenschmerzen rühren wahrscheinlich vom fehlenden Druckausgleich im Innenohr, da die Nasenschleimhaut die Verbindungsröhre zudrückt.

Bezogen auf Nase hilft sehr gut einmal täglich eine Naschedusche mit Salzwasser und für den Rachen helfen mir Salbeiguzle am besten. Beim HNO würd ich auch mal vorbeischauen.

IXnteressfiertxe


Da meine Nase nie wirklich frei ist, war ich beim HNO vor 2 jahren, sie entdeckte keine Auffälligkeiten bei der Untersuchung, ich machte ein Röntgen, dieses war auch in Ordnung.

Beim Röntgen würde man eine Nasenscheidewandverkrümmung doch sehen, oder?

Reflux habe ich nicht.

Bis vor einigen jahren hatte ich mehrmals jährlich Angina.

Vor 6 jahren hatte ich einmal Angina und Mittelohrentzündung gleichzeitig und 39 Grad Fieber, die ich erst nach tagen behandelte.

Vielleicht hat diese Entzündung damals zu einer dauerhaften schädigung geführt?

Ich bin allergisch auf Birkenpollen, Gräserpollen, Roggenpollen, Hausstaubmilben und Pilzsporen(Allergietest vor einem jahr) und nehme täglich abend ein Antihistaminikum ein.

IRnterxessi1ergte


Hat niemand mehr Erfahrungen u./od. Meinungen zu meinen häufigen Erältungen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH