» »

entzündete Geschmacksknospen

ldissy9t2T1 hat die Diskussion gestartet


ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber ich hab hin und wieder entzündete Geschmacksknospen..das fühlt sich dann so an als hätte ich mich verbrannt und sie sind halt angeschwollen und rot. Kann man da gegen was machen und wieso entzünden die sich? *:)

Antworten
Lqoki_Kamktus


Huhu, ich kenn das auch.

Also, wenn sich diese rosapinken Punkte zeigen, ist das meistens Folge davon, wenn ich zu lange etwas gekaut oder gelutscht habe, z.B. Zimtkaugummi oder so, oder nachdem ich Früchte gegessen habe wie z.B. Ananas, da ist glaube ich was mit der Fruchtsäure, dass sie anschwellen.

Nach dem Konsum welcher Nahrungsmittel tritt die Entzündugn bei dir besonders häufig auf?

Weg gingen sie bei mir nur im Laufe der Zeit, gucke jetzt halt, dass ich allzu saure Dinge vermeide. ;-)

l>issyu92x1


weiß ich gar nicht, ich ess eigentlich wie immer und hab das jetzt noch nicht so lang ":/ saures esse ich eigentlich gar nichts und es ist halt ziemlich unangenehm weil ich eine Zahnspange trage (mit Gaumenbügel), da komm ich andauernd dran :|N habe auch viele Probleme mit Arften (oder wie die geschrieben werden :=o ) weil die Zahnspange halt viel aufreisst und langsam werde ich verrückt, andauernd tut mir der ganze Mund weh :(v

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH