» »

Fremdkörper im Hals

T9wee4txy 2 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Vielleicht kann mir jemand helfen, hatte vor 2 Monaten eine hartnäckige Mandelentzündung (linke Mandel) musste 6 Wochen Antibiotikum nehmen. Jetzt hatte ich ca. 4 Wochen meine Ruhe.

Habe vor 5 Tagen eine Entzündung auf der Zunge gehabt ( noch leicht vorhanden), und meine Lymphknoten am Hals sind geschwollen, der auf der rechten Seite tut auch weh.

Aber mein größtes und störendes Problem ist das ständige Gefühl was im Hals stecken zu haben auf der linken Seite an der Mandel oder in der Nähe, ich kann es nicht so genau sagen wo es ist.

Einen Termin beim HNO Arzt habe ich schon ausgemacht , aber vielleicht hat jemand das gleiche wie ich schon mal gehabt und kann mir evtl. sagen was dies sein könnte.

Mache mir große Sorgen das es was schlimmes ist, dieses Gfühl im Hals ist fast nicht auszuhalten.

Liebe Grüße Tweety

Antworten
SWteJph-BoBuntxy


Ach Du meine Güte - 6 Wochen Antibiotikum!?! :-o :-o :-o

Ich kenne dieses Fremdkörpergefühl - meist sind es nur etwas geschwollene Stellen an den Mandeln, ein Eiterstippchen, dass dort noch festsitzt oder es ist einfach noch alles gereizt im Rachen.

Es ist sicher nichts schlimmes :)*

B7enny|91911


Hm ich hab oft das Gefühl nen Fremdkörper im Hals zu haben..Fühlt sich an als wär beim essen irgendetwas stecken geblieben..Is das wahrscheinlich? Kann das echt sein dass da irgendwelche Essensreste festhängen,die beim trinken und essen einfach nich weggehen? :-o Ich mach mich so verrückt wieder..

B%enhnxy91x91


Sorry weil ich in den Faden schreib,wollt nich wieder nen neuen eröffnen..

G+ero3x8


Sowas kann passieren ist aber extrem unwahrscheinlich. einfach mal zum HNO-Arzt gehn

m"anu3x0


Hallo,

ich brauche gaaaaaaaanz dringend rat.

Ich habe das Gefühl mir würde etwas im Rachen (Nähe Mandeln) Feststecken. Je nachdem wie ich meinen Kopf halte spüre ich es mehr oder weniger stark. Mittlerweile ist da je nach Kopfhaltung noch ein schmerzhaftes unangenehmes "knacken" zu gekommen. Ich verzweifel langsam. Fühkt sih so an als ob sich ganz Langsam nen Deckel schliesst aber bevor er zu ist gehts wieder in die andere Richtung.

Ne entzündung schliesse ich aus weil die ja nicht durch Kopfbewegungen beeinflusst werden sollte.

Bin für jede antwort Dankbar

oDctarvia


Es ist unschön, dass Tweety´s Faden für eigene Themen missbraucht wird. Bitte macht eure eigenen Fäden auf.

Tweety

Solche Gefühle beim Schlucken, wie du sie beschreibst, kommen oft vor bei Reizung. Und du hattest eine heftige Mandelentzündung.

Wie Steph glaube ich, dass es nichts schlimmes ist. Ich denke es sind eher die Auswirkungen der Mandelentzündung. Aber gut, dass du nochmal einen HNO-Termin hast.

Gute Besserung :-)

m}aDnu30


Wenn ich selber einen aufmache dann kommt nen moderator und sagt ich soll bitte die Fäden nutzen die vorhanden sind!!!

oict0av{ia


Aha, ok, kann ich mir gar nicht so vorstellen. Weil ich bei dir manu und Tweety eigentlich zwei unterschiedliche Auslöser sehe. Daher haben die beiden Themen nur bedingt was miteinander zu tun und der Faden wird schnell unübersichtlich, wenn alle Probleme durcheinander geschmissen werden.

Manu, warst du schonmal beim Arzt? Überdehnst du deinen Kopf? Oder wie kann ich mir das vorstellen?

Bei dir sehe ich irgendwie erstmal nur 2 Dinge: Entweder du bist verspannt oder du konzentrierst dich zu sehr auf das Schlucken.

m[anux30


Also wenn ich den Kopf in den Nacken lege dann habe ich dieses "Knacken" nicht. Der "Fremdkörper" ist durchgehend da und wird auch langsam richtig nervig. Freitag beim HNO gewesen, Mund auf und nach kurz reinschauen sagt er Mandelentzündung!? Davon hatte ich in meinem Leben schon einige aber diese Empfindungen hatte ich dabei sonst nie....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH