» »

Sinupret oder Gelomyrthol......

lkeavmausU10x10


Wenn Du mit heiß wasser inhalierst: Kamille, wenn Du nen Pari-Boy nimmst: Kochsalzlösung.

Cohevcylaxdy


Pari-Boy ??? Ich hab mal früher so ein Gerät bekommen zum inhalieren. Ist aber einfach nur mit Pumpe – mehr zu vergleichen mit Kopf über heißem Topf ;-D

lIeamau3s10x10


Pari Boy ist so ein elektrisches Inhaliergerät. Dort kommt dann Kochsalzlösung hinein. Wenn Du mit heißem Wasser inhalierst, nimm Kamillenblüten.

C|h3evy#la[dy


Nee – so etwas modernes hab ich nicht. :=o Okay, dann Kamillenextrakt. :)z

pJustebElumxe0501


Soledum enhält den Wirkstoff CINOL wie auch Gelomyrthol , mit dem Unterschied dass die Soledumkapsel viel kleiner ist und der Wirkstoff konzentrierter und über den Tag verteilt abgegeben wird. Deshalb auch magenschonender.

Alles Liebe! *:)

p]usteb9lume0}5x01


inhalieren mit Kamille ist ok. und ne Messerspitze Salz....

C|hevylxady


Na ja, bisher hab ich Gelo immer gut vertragen. Die nehme ich jetzt erst einmal. :)z und werde mit Kamille inhalieren :)z Mit Salz mache ich Nasenspülungen :)z

dJaywBalker3x3


Hallo Chevylady,

ich kenne sowohl Sinupret forte, als auch Gelomyrtol, habe beides lange Zeit bei Nasennebenhöhlenproblemen genommen. Da Sinupret den Schleim bloß verflüssigt, hilft es bei mir zumindestens nicht so gut, wenn die Nebenhöhlen entzündet sind und ggf. stark zugeschwollen sind. Am besten hilft in diesen Fällen natürlich ein Nasenspray mit abschwellender Wirkung, allerdings darf man die vernünftigerweise wieder nur 7 Tag am Stück nehmen.

Insofern habe ich dann Gelomyrtol entdeckt (vorallem für die Nacht), weil es durch die ätherischen Öle eine abschwellende Wirkung auf die Schleimhäute hat. Sprich, ich komme damit ganz gut ohne Nasenspray aus.

Habe auch schon beide Produkte parallel genommen mit gutem Erfolg (abschwellende Wirkung des Gelomyrtol und schleimverflüssigende Wirkung des Sinupret ergänzen sich ganz gut).

Kann aber leider auch den Kommentar von leamaus1010 bestätigen: ich bekomme auch gerne mal Bauchprobleme vom Gelomyrtol, insbesondere, wenn ich aus Versehen noch was warmes nach Einnahme trinke (dann löst sich die Kapsel nämlich zu früh auf und verursacht Probleme).

Zum Inhalieren nehme ich immer Salzwasser, manchmal mit Kamillenkonzentrat als Beigabe... das macht das Dampfbad angenehmer.....

Wünsche Dir auf jeden Fall Gute Besserung, ich weiß wie nervig 'ne Sinusitis ist...

C@hevmylQady


@:) Danke daywalker. Ich denke auch mit beiden Produkten zusammen bin ich gut bedient. Ab heute Abend machen ich dann Inhalieren. :)z

ZIorax74


Am besten hilft in diesen Fällen natürlich ein Nasenspray mit abschwellender Wirkung, allerdings darf man die vernünftigerweise wieder nur 7 Tag am Stück nehmen.

Nasenspray nehme ich nur für die Nacht sonst hilft Euphorbium comp. SN Spray sehr gut und man kann es öfters anwenden.

CJheVvylaxdy


Spray nehme ich jetzt schon einige Tage / Wochen. Muß ich halt wegen dem Ohr.

s7cu@llie


mir hat soledum auch geholfen und rotlichtbestrahlung

und inhalation ueber dem teller mit viel salz und etwas pinimentholsalbe

ein handtuch habe ich beim inhalieren ueber dem kopf und teller,damit der dampf nict verfliegt

P&fefUfOerminxzlikör


ich bevorzuge Sinupret, bei Gelo und Soledum ekel ich mich vor mir selber ;-D

Asl!ce


Ich fand den Mentholgeruch, der aus meinem Freund strömte, auch nicht so doll, da ich ja durch meine Schwangerschaft alles intensiver rieche.

Wenn ich es damals selbst genommen hatte, war der Geruch ok für mich.

Aber ich habe es von mehreren Leuten auch schon gehört, dass die sich dann vor sich selber ekeln...

Egless3ar469


Ich habe bisher nur Sinupret mal ausprobiert. Davon lief meine Nase den ganzen Tag ohne irgendwie frei zu werden... Hat mir persönlich nix gebracht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH