» »

Fremdkörpergefühl im Hals

izssax04


na was habich dir gesagt !!!??? ? glaubst dus jetzt !!!??? genau das meinte ich der arzt hat wirklich ahnung !!! sei beruhigt ..... lg isa

u@rididu&m6x9


Schon, nur wieso spühr ich das dauernd, heute und gestern morgenw ars fast weg im späteren Nachmittag meist so gegen 15:30 spätestens 16:00 ist es wieder im vollen Mass da, spührs dann auf der ganzen Halsbreite beim schlucken als ob was da wäre schwergewichtig natürlich links...Kann das wirklich von massiver Nackenverpsannung herkommen? Ich sühre heute übrigens die halswirbelsäule als ob kan was verschluckt hätte sehr gut wie ein Druck.....Ob das ein Zusammenhang hat? Also hat mit der Speiseröhre oder Kehlkopf wohl rein gar nichts zu tun? ??? ":/

b?uzzeexr


Ich fand das Forum zu Thema Schluckbeschwerden sehr hilfreich. Nachdem ich Beiträge von vielen Leuten gelesen habe, die von Arzt zu Arzt geschickt wurden und letztendlich zum Psychologen geschickt wurden, habe ich mir die Rennerei erspart. Der Gedanke "das ist psychologisch – bildest du dir nur ein –" hat nur ein bisschen geholfen. aber ich hatte am zuletzt ein sehr interessantes Gespräch geführt über eben diese Schluckbeschwerden aber auch meine Schlaflosigkeit und demzufolge natürlich auch ständige Müdigkeit und "dicke Augen".

Ich bin nicht sehr esoterisch veranlagt und rufe mir keine Wünschelrutenleute ins Haus aber, da ich nicht weiter wusste, habe ich mein Schlafzimmer "mal" umgestellt (von Nordseite mit Füssen nach Süden zu Südseite mit Füssen nach Westen). Vielleicht liegt es auch an Wasseradern, wo auch immer die sein mögen. Ich schlafe seitdem gut und bin weder müde noch habe ich dicke Augen oder Schluckbeschwerden. Manchmal können kleine Veränderungen Wunder wirken und der Aufwand ist relativ gering. Viel Erfolg

b#uzzexr


Hallo!

Habe Deinen Beitrag verfolgt und meine Meineung in´s Forum geschrieben. Wenn Du Angst vo Krebs oder Ähnlichem hast, solltest Du Dich natürlich duchchecken lassen. Wenn Du "nur" viel Stress hast oder unter Schlaflosigkeit, Müdigkeit, dicken Augen und eben Schluckbeschwerden leidest, solltest Du Dir vielleicht meinen Beitrag ansehen. Ich kann Dich gerne informieren ob es auf Dauer hilft aber jetzt geht es mir estmal nach langer Zeit gut und ich geniesse das wirklich.

Liebe Grüße und gute Besserung

b&rkdiwn


Hi Leute,

Ich weiss garnicht wo ich anfangen soll, seit ca 3 Jahren habe ich dieses fremdkörpergefühl im Hals links. Manchmal mehr manchmal weniger. mal so extrem das ich nicht mal was essen kann weil ich das gfühl habe als würde es stecken bleiben. es ist ein gefühl als würde ein stück nuss oder brötchen krümmel links iwie an der Mandel oder so stecken würde... und wenn das gefühl mal nicht da ist habe ich so einen schleim im hals das ich auch nixht essen kann weil ich ebenfalls denke es bleibt mir alles im hals stecken, ich war beim hausarzt beim HNO bei einer Heilpraktikerin keiner findet iwas, sie sagen es sei psychisch aber ich spüre doch das da was ist... ich weiss einfach nicht mehr weiter und bin total eingeschränkt ich bin selbstständig und immer unter strom, doch ich komm einfach nicht zur ruhe und dann dieses ständige gefühl im linken hals bereich... bitte um hilfe... ich habe so panik... und ich bin eine Person die sich in alles und jedes bisschen total reinsteigert. ich habe ANGST was zu essen weil ich denke ich könnte dran ersticken ich habe angst in den urlaub zu fahren aus angst es könnte da noch schlimmer werden und ich habe angst in den flieger zu steigen weil ich angst habe im flugzeug wird das gefühl noch schlimmer u keiner ist mir zu hilfe da, ich merke das das Fremdkörpergefühl in stress situationen noch schlimmer ist. abends bin ich froh wenn ich einschlafe und endlich zu ruh kommen kann obwohl ich angst hane das nachts iwas passiert wegen diesem gefühl ersticken ect. morgens wenn ich wach werde ist es das erste an das ich denke.... dieses fremdkörpergefühl. es macht mich einfach psychisch soooo fertig und ich habe meine lebensfreude verloren. es belastet mich so sehr das ich nicht mehr weiter weiss. mein leben besteht nur aus angst, panikattaken und quälen vorm essen. es gibt wenig tage wo es mir gut geht und ich das fremdkörpergefühl nicht habe. ich rauche seitdem ich dieses gefühl habe sooo viel und hungergefühl kenne ich schon lange nicht mehr. ich bitte um hilfe....

Danke euch

Jleng=a5g0x0


Ist hier noch jemand da ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH