» »

Höre ich schlecht ???????

I|chtquTenichxts hat die Diskussion gestartet


Manchmal habe ich das Gefühl ich höre schlecht.

Es kommt mir bei verschiedenen Situationen so vor. Vor allem wenn irgendwo viele Nebengeräusche sind, z.B. im Vereinsheim, Restaurant etc. wo evtl. Musik läuft und viele Leute reden, dann kann ich oft schlecht einer Unterhaltung folgen, weil ich denjenigen oft wegen der vielen Nebengeräusche kaum höre. Selbst bei meinem direkten Nachbarn frage ich oft nach was er gesagt hat.

Auch wenn jemand im Nebenzimmer mit mir spricht, dann höre ich zwar das jemand was sagt, aber ich verstehe es nicht. Es ist oft schon peinlich ständig zu fragen "Was hast Du gesagt" %-| |-o

Wenn ich telefoniere, kann ich dies nur, wenn es relativ ruhig ist, also ich mache den Ton im Fernsehn oder Radio leise, sonst stört es mich. Im Büro hat es mich auch oft gestört wenn gesprochen wurde, wenn ich am tel war.

Oft muß ich am tel auch nachfragen, vor allem wenn Personen schnell oder für mich undeutlich reden.

Selbst das Autoradio stört mich wenn ich mich im Auto unterhalten möchte. Ich mach es schon garnicht mehr an, wenn ich jemanden im Auto dabei habe.

Ich mag auch schon nicht mehr in Restaurants gehen, weil ich mich eben je nach Lautstärke dort evtl. schlecht unterhalten kann.

Auch im Kino oder auf Konzerten darf mich keiner ansprechen, ich verstehe es eh nicht.

Hat sonst noch wer solche Probleme beim Hören ??? ??? ??? ??

Sollte ich vielleicht doch mal einen Hörtest machen lassen?

Irgendwie traue ich mich nicht .............

LG

Antworten
Sxamlexma


Ohne Test wirst du es nie erfahren :-)

Hast du früher oft Musik über Ohrstöpsel auf voller Lautstärke gehört oder warst oft in Discos?

BkothroWps_Yatxrax


Könnte es ein Konzentrationsproblem sein?

Leidest Du unter beruflichem und privatem Stress? Kann eine Ursache sein, weil Du einfach den Kopf nicht frei bekommst.

Liebe Grüsse:

Tammy

Inchtu2eneichxts


Danke Euch Beiden ...

Samlema, nein ich bin nicht so der Disko-Gänger. Klar war ich dort auch, aber halt nicht so oft. Musik über Ohrstöpsel höre ich beim joggen oder Radfahren, aber in gemäßigter Lautstärke.

Bothrops, Konzentrationsstörungen – hm hab ich auch schon drüber nachgedacht. Aber ob es das ist, kann ich nicht sagen. Ich weiß es nicht.

MDarkusxH


Geh einfach in das nächste Hörgeschäft und mach dort einen Test.

sVchnUiexki


ich würd körperliche ursachen auch erstmal ausschließen lassen, also hörtest machen lassen :)

ag.fisvh


Stimme den anderen zu, erstmal das einfachste zuerst. Also Hörtest.

Wobei ich sagen muss, ich habe auch häufiger Probleme, Nebengeräusche herauszufiltern. Unterhaltungen bei Musik (auch wenn diese leise ist), finde ich sehr anstrengend. Menschenmengen mit viel Geplapper ebenso - ich weiß nicht, ob das ein Hinweis auf "schlechtes" Hören ist oder einfach eine Eigenschaft. ":/

Hat Dir das denn früher keine Probleme gemacht?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH