» »

Chronische Verschleimung im Rachenbereich

Ryenqatxe56 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Beginnend nach einem Infekt vor einem Jahr hat die ständige Schleimbildung im hinteren Halsbereich (nicht ganz genau lokalisierbar) nicht mehr geendet. Nach mehreren Besuchen bei einem Lungenfacharzt und einem HNO (inklusive Allergietests) bestätigten diese mir, dass für sie nichts erkennbar sei. Um den geringen aber möglichen Verdacht einer ständigen Reaktion durch eine Entzündung aus dem Magenbereich auszuschließen wurde auch eine Spiegelung mit negativem Ergebnis durchgeführt.

Jetzt werde ich erneut den HNO-Arzt aufsuchen da ich meinem Hausarzt mitgeteilt habe, dass ich mit diesen Symptomen nicht leben kann und will.

Kurz zu meinen Symptomen: ständige Bildung von Schleim, durchsichtig bis weiß, auch klumpenartig, kann tagsüber mit regelmäßigem Räuspern (da sehr eklig durchgeführt möglichst Gesellschaft vermeidend) begrenzt werden. Nachts, wenn es mir überhaupt gelingt einzuschlafen, mehrmaliges Aufwachen um in aufrechter Haltung abzuhusten.

Für Tips, Ratschläge, Zuspruch wäre ich unheimlich dankbar.

Renate.engeln@gmx.de

Antworten
g>agg2ag<uggu


Hallo Renate,

mich plagt seit 3 AJhren dasselbe Problem. Und auch ich wäre dankbar für jeden Ratschlag.

Kein Arzt nimmt es ernst.

Ich mache mir schon solche GEdanken, ob da was schlimmes ist.

Es ist wirklich nervig. :°(

gLaggangugUgu


Hallo Renate,

mich plagt seit 3 AJhren dasselbe Problem. Und auch ich wäre dankbar für jeden Ratschlag.

Kein Arzt nimmt es ernst.

Ich mache mir schon solche GEdanken, ob da was schlimmes ist.

Es ist wirklich nervig. :°(

o2gglsc+at


Hallo Renate,

ich habe ein sehr ähnliches Problem und etwas gefunden, das mir seit zwei Wochen (und hoffentlich auch weiterhin) deutlich hilft.

Siehe hier: [[www.med1.de/Forum/HNO/175624/15933026/]]

E.in *Esexl


Naja, es gibt Menschen bei denen es hinten tropft. Ich gehöre auch dazu. Es fing an nachdem man mir die Nasenmuscheln verkleinert hat. Hast du schon ein Antibiotikum genommen? Cortisonhaltige Sprays? ESEL

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH