» »

Nasen-Op bei Prof. Mang

J<u8liax2 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr, ich würde mir gerne die Nase operieren lassen(schon seit ein paar Jahren)bin noch 17 bald 18 und wollte das bei Prof. Mang machen lassen, komme zwar aus Nrw, aber einen guten hier in der Nähe kenne ich nicht, einer von euch vielleicht? Zumal man ja bei Mang Wartezeiten bis zu 12 Monaten hat u. wolllte das wenn möglich in den Sommerferien machen lassen, spätestens mit 19 Jahren. Allerdings habe ich gehört, dass Mang sehr teuer sein soll bis zu 9000 Euro? Normalerweise sagt man doch, eine Nasen-Op koste 3500 bis 5000 Euro aber 9000Euro? Wäre nett, wenn jemand mir darauf eine Antwort geben könnte. Hier in Nrw habe ich nur von Dr. Neuroth gehört(der auch manchmal im Tv zu sehen ist), hat vielleicht jemand mit ihm Erfahrungen gemacht? Fragen über Fragen.

Gruß Julia

Antworten
pAat'tJi


Re:

Hallo Julia2,

ich habe meine Nasen-OP am 02.01., kann also noch niemanden empfehlen.

Ich lasse mich in Düsseldorf von Dr. Robbers operieren: Höcker weg, Nasenspitze anheben, Nasenrücken etwas schmaler, Nasenscheidewand- und -muschelkorrektur. Ich habe von ihm viel Gutes gehört, kann das aber selbst natürlich noch nicht beurteilen. Jedenfalls ist er sehr nett und macht einen kompetenten Eindruck, da er viele OPs im Jahr macht.

In Essen gibt es noch Dr. Bromba, der soll wohl auch ziemlich gut sein. Den kenne ich jedoch nicht persönlich. Zu dem könntest Du Lucky1968 interviewen.

Viel Erfolg bei deiner Suche.

A(nt]ichr2isxt78


@ Julia2

Prof. Mang nimmt für eine Septorhinoplastik 6000 Euro (Stand 2003), der Rest sind dann Krankenhausaufenhalt, Narkose und Reisekosten die auf dich zukommen werden. Ich habe insgesamt 9630 Euro gezahlt. Ich persönlich kann dir Mang weiter empfelen da er seit über 20 Jahren Nasen operiert und das täglich!

j)ow


@patti

Dr.Robbers ist sehr zu empfehlen .Hatte ne boxernase und jetzt habe ich eine schöne Spitze Nase . Dort kostet eine kosmetische NK 1600€ .Er ist kein Pfuscher oder so , sondern einfach nur günstig!!! Pro Jahr macht er 550 OPs und in Düsseldorf wird er sogar "Nasenpapst" genannt!!!!!

Gruss

f1lo-k@lmkxlm


Frage zu Dr. Robbers

Dr. Robbers ist doch, soweit ich weiß, einer der Oberärzte im Krankenhaus. Wie sieht es mit der Zahl der Eingriffe des Chefarztes und der anderen Oberärzte dort aus. Weißt du darüber etwas - ist für ästhetische Nasenkorrekturen dort aussschließlich Dr. Robbers zuständig?

jpoxw


Hi

Der Chefarzt ist Dr.Grün .Der macht aber nur funktionelle Operationen

Der Wattenberg macht nur Ohren und der Robbers macht funktionelle und kosmetische Operationen .

.

JzuSliax2


Dankeschön für die Tipps,@ Antichrist bist du denn zufrieden mit dem Ergebnis deiner Nasen-Op? Wie lange musstest du auf einen Termin warten?

Gruß

A1ntic]hrisxt78


@ Julia2

Ich hatte glück das ich noch in diesem Jahr ein Termin bekommen habe! In der Regel gibt es Wartezeiten von ca. 6-12 Monaten. Ergebnis kann man jetzt noch nicht sagen, habe denn Nasen Gips erst seit 1,5 Monaten ab. Es dauert ca. 6-12 Monate bis alle Schwellungen vollkommen weg sind! Aber meine Nase sieht trotz Schwellungen schon 1000 mal besser aus als Vorher!!! Ich "hatte" eine extreme Hackennase!!! keine "normale" Nase...

Wie sieht denn deine Nase aus und was störrt dich an ihr?

Viel glück bei deiner OP...

A^llerName5nWeg


@ Julia

Fahre zu Dr. Robbers, wieso so gigantische Beträge bei einem arroganten xxx ausgeben wenn es einen eben so guten, vielleicht besseren Arzt, in NRW (Düsseldorf) gibt der nur 1600€ nimmt?

Habe mich auch bei Dr. Robbers operieren lassen und bin super zufrieden!

J0ulixa2


@ Antichrist,

meine Nase ist schwer zu beschreiben, sie passt einfach nicht zu meinem Gesicht, ist zu groß und zu breit oder besser gesagt zu dicklich, nicht krumm oder so, sondern einfach nur zu dick, fäne es gut, wenn sie was schmaler wäre, früher war es sogar noch n bisschen extremer, aber trotzdem will ich das schon seit Jahren machen lassen..meinst du ich würde nächstes Jahr Ende Juli noch einen Termin kriegen? Bei mir MÜSSTE es in den Sommerferien sein, da ich zur Schule gehe und auf GAR KEINEN FALL will, dass irgendjemand etwas davon weiß, und Sommerferien sind ja 6 Wochen lang und bis dahin ist ja der Gips weg oder?

L&ucuky1x968


@ Julia

Ja nach 6 Wochen ist das gröbste weg und ich garantiere Dir das Leute den Du es nicht vorher erzählst sie es überhaupt nicht merken werden das Du eine OP hattest, so war es zumindest bei mir :-)

das ist der eigentliche Sinn einer Nasen OP, die Nase soll im Gesicht verschwinden und kein Blickpunkt sein der in irgendeinerweise auffällt, positiv wie negativ !

Wenn Du eine unschöne oder unförmige Nase hast, wie auch ich sie hatte, dann fällt es Dir und jedem anderen sofort auf, hast Du eine, ich sag mal "normale" Nase merkt einfach keiner etwas.

Bei mir hat zumindest keiner etwas bemerkt obwohl meine Nase immer noch etwas angeschwollen ist. Als ich aber meine vorher Fotos vorgelegt habe sind alle vörmlich völlig Platt umgefallen :-)

Viele Grüße

Lucky

AunticThrisxt78


@ Julia

Ich denke schon das du 2004 noch einen OP Termin bekommen kannst... Melde schnellst möglich bei der Bodenseeklink... und sag denen das du einen "direkten OP Termin" bekommen willst! Denn sonst bekommst du nur erstmal ein Beratungstermin und der OP Termin kommt dann erst 6 Monate später!!!

Der erste Gips bleibt eine knappe Woche auf der Nase danach kommt der Gips wecksel das ist dann auch der Tag deiner entlassung. Denn 2 Gips kannste dann nach ca. 1 Woche selber zuhause abnehmen, dann noch ca. 1 Monate die Nase nachts Tapen.

Es kommt immer drauf an was an einer Nase gemacht wird, dem entsprechent fällt es denn leuten dann auf oder auch nicht... Aber ich denke es spielt überhaupt keine rolle was die leute denken die wichtig ist das DU dich am Ende wohler fühlst!!!

Link: [[http://www.bodenseeklinik.de]]

J^u\liax2


Danke für den Tipp @Antichrist, klar mache ich das NUR für mich selber, andere sollen es halt nur nicht merken, denn von Außenstehenden, die EH nicht wissen oder nachvollziehen können, was man für ein Problem damit hat, stempeln einen dann als übermäßig eitel etc. ab. Wohnst du eigentlich direkt am Bodensee? Ich nicht, wohne ja in Nrw, müsste also die OP direkt mit einem Kurzurlaub dort verbinden und@ Lucky genau die Nase soll kein Blickpunkt mehr sein, sondern einfach unauffällig, genau das will ich auch ;-)

Jquliax2


Noch ne Frage Antichrist, aber beim direkten Op-Termin wird man doch wohl trotzdem beraten über Risiken etc.??

A~nti^chri4st7x8


Ich wohne auch NRW (nähe Essen), musste mit dem Zug hinfahren sind ca. 6-8 Stunden Fahrt.

Klar wirst du am Tag Vor der OP aufgeklärt! Du kannst dann mit dem Prof. Mang sprechen, erklär ihm dann genau was dich an deiner Nase störrt etc

cu

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH