» »

Kleine runde Erhebungen/Plättchen auf der Zunge

f^eel?gooKd80 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe vor 2 Wochen aus reiner Neugier mal vor dem Spiegel mit einer Taschenlampe in meinen Rachen geleuchtet und dabei festgestellt, dass ich weit hinten auf der Zunge, jeweils links und rechts, kleine runde Erhebungen/Plättchen habe. Von der Farbe her sind sie minimal/etwas heller als das rechtliche Zungengewebe.

Jetzt habe ich das mal etwas beobachtet, sind aber weder mehr noch weniger geworden. Schmerzen oder sonstige Symptome habe ich keine. Jetzt würde ich schon gerne wissen, was das sein könnte.

Habt ihr vielleicht ne Idee?

Antworten
M_arirlynMa$nson8x1


Keine Panik!

Das ist ganz normal und das hat auch JEDER auf seiner Zunge. Soweit ich weiß, müsste das zur Funktion unseres Geschmacksinnes beitragen - da hinten schmecken wir "bitter " oder so und seitlich "salzig". Die sehen aus, wie so kleine Warzen... hab mal gegooglet und das hir gefunden, wonach die kleinen Dinger die Wallpapillen sein müssten:

[[http://www.g-netz.de/Der_Mensch/sinnesorgane/geschmackssinn.shtml]]

Jedenfalls hab ich das vor Jahren auch mal bei mir hinten auf der Zunge entdeckt, als ich auch ewig Halsweh hatte und dachte noch shit, Plattenepithel-Karzionom oder so- aber der Arzt gab gleich Entwarnung u sagte mir, dass das ganz normal sei. :)^

Grüßle

mRoonnEight


Das sind die Geschmacksknospen. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH