» »

Ständig Druck auf rechtem Ohr

g.innaTagirLellxii hat die Diskussion gestartet


hallo..ich habe das Problem schon sehr lange...war auch schon 2 mal deswegen beim HNO...ich habe immer ein Druck auf dem rechten Ohr und hab ständig das Gefühl ich müsse meinen Kiefer öffnen um den druck zu nehmen...das geschieht dann auch aber immer nur sehr kurzfristig...auch mein lymphknoten is auf der rechten Seite immer vergrössert..auch das hatte sich schon ein HNO angeschaut und gemessen (weis die Masse nicht mehr nur das er vergrössert aber unauffällig war/ist)

Nun kommt noch dieses ständig schummriche gefühl hinzu...wie vor den Kopf gestossen..(ich dachte immer das läge an meinen Panikatacken)...das is mal Monate weg und dann mal wieder schlimmer wie jez.

Was kann das sein mit meinem Ohr? %:|

Antworten
LnadyCBlackxJack


Mir gehts aehnlich, hab auf beiden Ohren Druck und wenn ich gaehne gehts kurz weg... Was hatte denn der HNO gesagt?

gxin7aagSire^lRlii


der meinte nur..er kann nix erkennen..er sieht nur ein zu gut geputztes Ohr :-o

avgony oSf f|eaxr*


Kann viele Gründe haben. Verspannungen, Wirbelsäule, Stress, psychische Störung.. Geh mal zum Neurologen und lass dich durchchecken.

aLgotny of _fearx*


Panikattacken? Ich hab das gerade überlesen. Du kannst davon ausgehen, dass das einen Zusammenhang hat. Unterbewusst. War bei mir genauso. Du beobachtest einfach deinen Körper viel zu viel.

g]inaa,girEellixi


hmmmmm...immer wird alles auf die panikatacken geschoben...ich glaube ich sollte das nicht mehr erwähnen... :-X

aRgonqy &of 7fearx*


dann musst du n ärztemarathon starten und dich einfach mal kompletten durchchecken lassen. wobei ich denke dass du die antwort beim neurologen findest.

g)in7aag$irellxii


bei dem war ich schon.....die hatten damals das komplette programm gemacht, BEVOR die diagnose Panikattacken und angstzustände gestellt wurde...

aGgoin`y of Hf0e:arx*


na aber dann bist du doch gesund?

gWin_aagidrellxii


ja anscheinend ja nicht...sonst hät ich ned ständig Druck aufm Ohr...das die Ärzte nix finden, heissst nicht, das da nix is ;-D ich hatte gehofft jemandem gehts ähnlich und er hät ne lösung oder Erfahrung damit...und es gibt ne super simple Erklärung dafür :-(

LradyBla$c{knJack


Was ich mal gelesen hab, ist, dass sich Ohrenschmalz im Ohr verpflopfen kann und dann dadurch der Druck entsteht. Aber ob das nun bei dir der Fall ist?! ???

gDin5aagCirbellixi


hmm, dann hätte der fa das sehen müssen, oder?weil das vermutete ich am anfang auch.... :-(

L_adyBolackJaeck


Ich habe keine Ahnung.. Aber wenn du eine Loesung deines Problems findest, lass es mich wissen.

Wie merkst du das mit dem Druck eigentlich? Drueckt es richtig oder hast du einfach nur das Gefuehl, dass du schlechter hoerst? Bei mir faellt es immer total beim Musik hoeren auf. Wenn ich mal gaehne wird die Musik immer lauter. Und dann logischerweise leiser, denn wenn ich nochmal gaehne, wirds wieder ein wenig lauter... Es ist nicht direkt ein Druck, aber es nervt.

a`gony #of _fearx*


Wenn du Angstpatientin bist, dann weißt du sicherlich, dass ganz viele körperlicher Beschwerden dazu kommen können oder? Ich hatte das mit dem Ohrendruck wie gesagt auch. Bei mir hat er ganz teufelkreis erst aufgehört, als ich gelernt habe meinen Körper einfach mal nicht zu beobachten. Und sowas lernt man zB durche eine Verhaltenstherapie.

Je öfter du zum Arzt gehst, desto schlimmer werden deine Attacken auch werden.

Wahrscheinlich willst du alles gar nicht hören, deswegen geh nochmals zum Arzt.

a$gony vo'f fearx*


sorry für meine schreibfehler.. ich schicks immer zu schnell ab :D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH