» »

Schmerzen unter dem Ohr

s4o?uAndsxo hat die Diskussion gestartet


Schon zweimal in diesem Jahr ist mir folgendes passiert.

Schmerzen beim Essen ud zwar unter dem Ohrläppchen.

Einige Stunden später schwillt der Bereich ziemlich an und schmerzt ziemlich. Ich hatte mal Mumps und das fühlte sich genauso an.

Beim Essen ist es am Schlimmsten.

Danach dauert es einige Tage bis die Symptome zurückgehen.

Ich war gerade beim Hausarzt (da war die Schwellung nicht mehr so stark).

Sie sagte mir, solche Symptome würde es nicht geben.

Antworten
W?atc?hT.heR^a;in


Ich würde mal stark auf Speichelsteine tippen. Diese können den Speichelfluss blockieren, deshalb schwillt die betroffene Speicheldrüse (bei Dir die Ohrspeicheldrüse) stark an und schmerzt.

Such Dir unbedingt einen anderen Arzt, am besten einen HNO.

Mit etwas Glück können kleinere Steine von allein ausgeschwemmt werden. Dabei hilft es, wenn Du sehr viel trinkst (Wasser, Säfte, Tee) und den Speichelfluss durch Saures wie Zitrone, Brause ect anregst.

Meld Dich, wenn Du noch Fragen hast :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH