» »

Einseitige Ohrenschmerzen beim Schlucken und Gähnen

k)addxü hat die Diskussion gestartet


Hallo,

bräuchte mal eure Hilfe. Vielleicht hat jemand eine Idee, was meine Symptome auslöst.

Hab seit etwa 3 Wochen immer mal wieder Schmerzen im rechten Ohr beim Schlucken/Gähnen und wenn ich die Zunge bewege (besonders nach rechts). Ich bilde mir ein, dass die Beschwerden abends schlimmer sind als morgends.

Beim Fühlen ist mir aufgefallen, dass ich links und rechts so eine "Erhöhung" (physiologisch) habe. Kann es sich dabei um die Unterzungenspeicheldrüsen handeln? Die rechte "Erhöhung" ist etwas dicker als auf der linken Seite. Weiterhin entsteht beim Druck auf die Stelle ebenfalls der Ohrenschmerz auf der rechten Seite.

Wenn es nicht besser wird, werde ich mich wohl mal beim HNO-Arzt vorstellen.

Liebe Grüße!

Antworten
kYad2d#ü


"Beim Fühlen ist mir aufgefallen, dass ich links und rechts so eine "Erhöhung" (physiologisch) habe. Kann es sich dabei um die Unterzungenspeicheldrüsen handeln? Die rechte "Erhöhung" ist etwas dicker als auf der linken Seite."

Ich meine natürlich beim Fühlen im Mundraum/unter der Zunge.

Beim Husten treten die Beschwerden auch auf ist mir gerade aufgefallen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH